Gleich mehrere unbekannte Täter sollen laut Polizei am Mittwochabend nach 20 Uhr während des Trainings einer Jugendmannschaft des 1.FC Rielasingen-Arlen Wertsachen aus der Umkleidekabine des Vereinsheims gestohlen haben. Bei dem Diebesgut handelt es sich, wie es im Polizeibericht heißt, um ein IPhone 8, Kopfhörer, Bargeld und diverse Oberbekleidung. Den Gesamtwert beziffern die ermittler auf etwa 1000 Euro.

Von Zeugen wurden drei Personen beim Verlassen des Geländes beobachtet, die möglicherweise etwas mit dem Diebstahl zu tun haben könnten. Die Polizei beschreibt die Tatverdächtigen als zwei Männer, von denen einer eine auffallend schwarze Schirmmütze mit einem "P" darauf, sowie eine helle Jacke mit einem Emblem auf dem rechten Arm getragen haben soll. Eine weitere männliche Person könne nicht weiter beschrieben werden. Mit dabei sei auch eine Frau gewesen, die ihr helles, langes Haar offen getragen haben soll. e, helle lange Haare.

Sachdienliche Hinweise sind an die Polizei Singen erbeten, Tel. (07731)888-0.