Rielasingen-Worblingen

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Rielasingen-Worblingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Rielasingen-Worblingen Bildergalerie zu den Rattlinger Narrenspielen 2019
Vierhundert bestens gelaunte Gäste konnte der Rattlinger Narrenverein Burg Rosenegg zur ersten der insgesamt vier Aufführungen der Rattlinger Narrenspiele 2019 in der Talwiesenhalle begrüßen. Zunftchef Holger Reutemann hatte zu Beginn dem närrischen Publikum nicht zu viel versprochen, als er es auf ein Feuerwerk der Narretei einstimmte. Parodien, Klamauk, eine Büttenrede gute Tanznummern und tolle musikalische Darbietungen bestimmten das Programm. Sehen Sie hier die schönsten Bilder.
Rielasingen-Worblingen Rielasinger drückt in Berlin den Auslöser: Wie Dietmar Bührer nach Berlin und zum Verdienstkreuz kam
Dietmar Bührer betreibt seit über 30 Jahren das Foto-Magazin Brennpunkt, doch beruflich führte ihn der Weg in die Justizvollzugsanstalt Tegel. Dort betreute er Häftlinge. Für beide Standbeine seines Lebens erhielt er das Verdienstkreuz. Ein Portrait über einen Mann, der vom Hegau bis nach Berlin zog und der regelmäßig zurückkehrt.
Dietmar Bührer hat das Leben von Rielasingen nach Berlin geführt, wo er mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet wurde. Der 72-Jährige hat Häftlinge betreut und sich parallel ein Foto-Magazin aufgebaut.
Anzeige Fertigstellung "Sozialer Wohnbau" : Offizielle Schlüsselübergabe nach Rekordbauzeit
Nach nur sieben Monaten Bauzeit konnte die offizielle Schlüsselübergabe zweier Mehrfamilienhäuser an der Zeppelinstraße in Rielasingen-Worblingen zur Schaffung von sozialem Wohnraum gefeiert werden.Im April letzten Jahres wurde im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung der Gemeinde dem Generalunternehmer Fertigbau Wochner (FBW) aus Dormettingen der Auftrag für die Erstellung dieser beiden Mehrfamilienwohnhäuser erteilt. Bereits sechs Wochen später konnte der Grundstein der beiden Gebäude gelegt und mit dem Bau begonnen werden.
<p>Nach einer rekordverdächtigen Bauzeit von sechs Monaten und zwei Wochen können zwei Mehrfamilienhäuser an der Zeppelinstraße in Rielasingen-Worblingen offiziell an die Gemeinde übergeben werden (von links) Ralf Ebenslander und Karin Schmidt vom Bauamt, Wilfried Rauscher (FBW), Thomas Silberburger (FBW), Nadine Stotz (FBW), Bürgermeister Ralf Baumert und Jürgen Baumeister (FBW). <em>Bild: S. Bossenmaier</em></p>
Landkreis & Umgebung
Singen Jeder lebt für sich allein – muss das so sein?
Der evangelische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh diskutierte bei seinem Besuch im Kirchenbezirk Konstanz mit Vertretern von Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie der Politik darüber, wie man heutzutage an die Menschen herankommt. Die Antwort gaben gleich zu Beginn zwei junge Frauen mit einer Jonglage.
Gescheite Debatte statt Dampfplauderei: Jochen Cornelius-Bundschuh, Kerstin Krieglstein, Frank Hämmerle, Ralph Schiel, Insa Pijanka und Stefan Kühlein (von links) bei ihrem morgendlichen Talk in der Lutherkirche.
Meinung Seit 20 Jahren gibt es den Mittagstisch der Singener Tafel für Bedürftige
Das Singener Tafelrestaurant am Heinrich-Weber-Platz hat einen Grund zum Feiern: Den Mittagstisch in der Tafel gibt es seit 20 Jahren. Gestartet ist er am 22. März 1999. Seit 20 Jahren wird an fünf Tagen die Woche ein Mittagsessen für jeweils rund 50 Bedürftige gekocht.