Die dritte Welle der Corona-Pandemie betrifft auch die Gemeinde Reichenau. Mittlerweile gebe es 91 bestätigte Infektionsfälle seit Beginn der Pandemie vor einem Jahr, erklärte Bürgermeister Wolfgang Zoll im Gemeinderat. Aktuell aktiv infiziert seien drei Personen (Stand: 22. März). „Wir hatten nach wie vor Gott sei Dank weder schwere Verläufe noch Todesfälle“, fügte Zoll an. Dennoch gelte es, sorgfältig mit der Situation umzugehen und die AHA-Regeln einzuhalten.

Kindergarten verzeichnet keine weiteren Fälle

Glücklich überstanden habe die Gemeinde die jüngsten Infektionsfälle im Kindergarten Käppele. Eine Erzieherin und ein Kind waren positiv getestet worden. Zwei der vier Gruppen mussten schließen, viele Eltern und Kinder in Quarantäne. Aber es seien dort keine weiteren Fälle hinzu gekommen und der Betrieb laufe mittlerweile wieder in allen vier Gruppen, so Zoll.

Das könnte Sie auch interessieren

Derweil arbeite die Gemeinde daran, ein kommunales Testzentrum einzurichten. Neben dem Impfen sei das Testen der Haupthebel gegen die Pandemie, meinte Zoll. Hauptamtsleiter Mario Streib erklärte, dass zunächst in der Inselhalle ein Testzentrum eingerichtet werden soll. Geplant seien montags, mittwochs und freitags einige Stunden lang kostenlose Schnelltests.

Gemeinde sucht freiwillige Helfer

Nach einem Aufruf der Verwaltung hätten sich bisher 32 Personen gemeldet, die bereit seien, mitzuhelfen. „Man braucht keine medizinische Ausbildung“, sagte Streib. Die Suche nach Freiwilligen gehe weiter. Damit auch Berufstätige dies besser einrichten können, werde das Test-Zeitfenster nach hinten verlegt. Ursprünglich sei geplant gewesen, von 16 bis 20 Uhr Tests anzubieten, nun wohl eher erst ab 17.30 Uhr. Wenn das Testzentrum in der Inselhalle angelaufen sei, wolle die Verwaltung auch eines in der Pfaffenmooshalle in der Waldsiedlung einrichten.

Wer einen Test machen wolle, müsse vorher einen Termin vereinbaren über die Homepage der Gemeinde: www.reichenau.de. Wer ein negatives Testergebnis habe, also kein Corona, bekomme eine entsprechende Bescheinigung.