Sascha Drissler war glücklich mit seiner Leistung beim Zehn-Kilometer-Lauf auf der Reichenau. Bei seiner fünften Teilnahme blieb er am Sonntag, 19. September, mit 51:03 Minuten erstmals deutlich unter einer Stunde – wie geplant. „Da bin