Die Frau war laut Polizei aus Richtung Konstanz kommend, an der Waldsiedlung nach links in Richtung Singen abgebogen. Dort sei sie sofort nach rechts auf die parallel verlaufende Einfädelspur gewechselt. Dabei prallte sie laut Polizei mit ihrem rechtsgelenkten Auto gegen einen aus Richtung Wollmatingen kommenden Wagen. An beiden Autos entstand ein Schaden von rund 5500 Euro, verletzt wurde niemand.