Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich im Zeitraum von Samstag, 10.30 Uhr, bis Montag, 12 Uhr, in der Friedrich-Werber-Straße ereignet hat. Wie sie in einer Mitteilung schreibt, habe ein noch unbekannter Autofahrer vermutlich beim Ein- oder Ausparken mit seinem Wagen einen weiß-schwarzen Renault Captur gestreift, der auf Höhe des Hauses mit der Nummer 17 geparkt habe. Dabei sei ein Schaden in Höhe von rund 1500 Euro entstanden.

Ohne sich darum zu kümmern, sei der Unfallverursacher jedoch davongefahren. Hinweise auf den flüchtigen Autofahrer nimmt das Polizeirevier Radolfzell unter der Telefonnummer (0 77 32) 95 06 60 entgegen.