Die Polizei hat am Sonntagabend die Suche nach einem vermissten Mann aus Radolfzell aufgenommen. Dies teilte das Polizeipräsidium in einer Presseinformation mit. Der 95-Jährige soll gegen 17.30 Uhr seine Wohnung verlassen haben und bislang nicht zurückgekehrt sein.

Dieser 95 Jahre alte Mann wird dringend gesucht. Er könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.
Dieser 95 Jahre alte Mann wird dringend gesucht. Er könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.

Aufgrund des Alters und der körperlichen Verfassung des Mannes geht die Polizei davon aus, dass er sich mittlerweile in einer hilflosen Lage befinden könnte. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizei und weiterer Rettungskräfte von DRK und Rettungshunden hätten bislang nicht zum Auffinden des 95-Jährigen geführt.

Er könnte unterwegs nach Krauchenwies sein

Da der Mann bis vor kurzem in Krauchenwies gewohnt haben soll, sei nicht auszuschließen, dass er sich auf den Weg an seine alte Wohnung gemacht haben soll, dort aber nicht ankam. Der Vermisste trug laut Polizei zum Zeitpunkt seines Verschwindens eine blaue Jogginghose, einen blauen Anorak und eine Strickmütze.

Hinweise zu dem Vermissten nimmt das Kriminalkommissariat Konstanz unter der Telefon (07531) 995-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.