Wie die Polizei mitteilt, kam ein 83-Jähriger mit seinem Auto aus Richtung Moos und fuhr in den Kreisverkehr. Dabei achtete er nicht auf das Auto eines 39-Jährigen, das bereits im Kreisverkehr unterwegs war. Im Anschluss stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Verletzt wurde jedoch niemand.