Die Stadtwerke Radolfzell erstatten den Besitzern einer Stadtbus-Jahreskarte in allen Tarifarten (Schüler, Erwachsene, Senioren) die Monatsrate für April. Dies teilten die Stadtwerke Radolfzell mit. „Da im Januar und Februar über weite Teile die Schulen geschlossen waren, somit die Fahrkarten weitestgehend ungenutzt blieben, möchten wir Familien finanziell etwas entlasten“, so Udo Rothmund, kaufmännischer Leiter der Stadtwerke Radolfzell.

Aktion gilt für alle Tarife

Das Gleiche gelte für den Erwachsenen- und Seniorentarif, hier möchte man sich für die Treue bedanken, die ihr Abonnement beibehielten, obwohl sie zeitweise auf den Individualverkehr umgestiegen seien. Die Aktion werde auch vom Land Baden-Württemberg unterstützt. Ein Verwaltungsaufwand für die Jahreskarten-Abonnementen entstehe nicht, da die Konto-Abbuchung für den Monat April einfach ausgelassen werde.

Das könnte Sie auch interessieren