Die geplante neue Kinderstadtrallye soll eine Corona-sichere Alternative zu den Veranstaltungen Kinderfest und Herz für Kinder sein. Individuell und ohne vorgegebenen Zeitrahmen sollen sich Familien auf Entdeckungstour durch die Altstadt begeben können.

Während des Rundgangs mit Maskottchen Rudolf werden knifflige Aufgaben sowie spannende Rätsel zu Radolfzell und zum Bodensee zu lösen sein. Ein Laufzettel zur Kinderstadtrallye ist voraussichtlich ab den Pfingstferien in der Tourist-Information Radolfzell erhältlich. Wer alle Aufgaben löst, erhält eine Urkunde sowie eine kleine Überraschung (solange der Vorrat reicht).

2022 sollen alle Kinderveranstaltungen wieder wie gewohnt stattfinden

Die Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH (TSR) veranstaltet seit vielen Jahren in den Pfingstferien ein Kinderfest. Außerdem organisiert die TSR gemeinsam mit dem Familienverband Radolfzell-Konstanz und dem Medienpartner SÜDKURIER den Aktionstag Herz für Kinder.

„Wir gehen davon aus, dass die beiden Kinderveranstaltungen am 28. Mai und am 3. Juli nicht in der gewohnten Form stattfinden könnten und haben nach einer Alternative gesucht“ erklärt Nina Hanstein, Geschäftsführerin der Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH: „Mit der Kinderstadtrallye haben wir künftig ein Angebot für Familien, dass ganzjährig individuell genutzt werden kann.“ In 2022 sollen die beliebten Kinderveranstaltungen wieder wie gewohnt stattfinden.