In Radolfzell wird das Corona-Testangebot ausgeweitet. Wie die Stadtverwaltung kurzfristig mitteilt, gibt es zum einen ab dem morgigen Samstag, 29. Mai, eine neue Teststation auf dem Herzenparkplatz, zudem werden an bestehenden Standorten die Testzeiten zum Teil ausgeweitet.

Diese Änderung gelinge in Kooperation mit dem Unternehmen Fairplay Management. In der Teststation auf dem Herzenparkplatz können kostenlose Schnelltests ohne vorherige Anmeldung in Anspruch genommen werden. Die Öffnungszeiten sind laut einer Mitteilung der Stadtverwaltung samstags und sonntags jeweils von 11 bis 20 Uhr sowie montags bis freitags jeweils von 9 bis 19 Uhr. Nach der Durchführung des Tests dauert es eine Viertelstunde, bis das Ergebnis vor Ort mitgeteilt und schriftlich bestätigt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Derweil bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK), dessen Testzentrum bisher nur unter der Woche geöffnet war, nun auch an diesem Wochenende Schnelltests in der Konstanzer Straße 74 an. Am morgigen Samstag sowie am Sonntag, 30. Mai, sind vor Ort Testungen von jeweils 9 bis 13 Uhr möglich.

Und auch das Testzentrum im Zunfthaus der Narrizella Ratoldi verändert seine Öffnungszeiten: Ab dem 1. Juni haben Bürger von Montag bis Samstag jeweils von 8 Uhr bis 12 Uhr die Möglichkeit, einen kostenlosen Selbstschnelltest unter Anleitung durchzuführen. Bisher hatte das Testzentrum werktags nur bis 10 Uhr geöffnet. Wer will, kann vorab einen Testtermin vereinbaren, das Testzentrum kann auch ohne vorherige Terminreservierung besucht werden.