Es ist eine Freizeitbeschäftigung, die aktuell sehr in die Corona-Zeit passt: Spazieren gehen. Damit man nicht mehr ganz ziellos durch die Gegend laufen muss, arbeitet die Hochschule der Medien in Stuttgart an einer App, die Geschichten mit Spaziergängen verknüpft. „Ein Audiowalk ist ein Hörbuch zum Mitlaufen“, sagt Student Fabian Eck. Er und seine Kommilitonin Sophie Burger arbeiten an dem Projekt mit.

Ziel soll es sein, eine App mit vielen spannenden und unterhaltsamen Audiowalks in ganz Deutschland zu füllen. Doch für den Anfang hieß es erst einmal, gute Geschichten sammeln und diese zu einem Hörbuch-Spaziergang verarbeiten.

Radolfzeller Autorin gewinnt Ideenwettbewerb

Bei einem Ideenwettbewerb der Hochschule hat auch die Radolfzeller Autorin Claudia Bignon ihre Geschichte für einen Spaziergang durch Radolfzell eingereicht und als eine von sieben Teilnehmern aus ganz Deutschland gewonnen. Von den mehr als hundert Beiträgen werden nun Audiowalks in Hamburg, München, Köln, Berlin, Mainz, Wolfenbüttel und Radolfzell erstellt.

Claudia Bignons Geschichte hat viel mit den Brunnen der Stadt zu tun, wie sie erzählt. Der Spaziergänger trifft eine keltische Göttin, die einen ermuntert, seinem Herzenswunsch zu folgen. An den weiteren Stationen trifft der Spaziergänger jedoch verschiedene Figuren, die einen verunsichern und ablenken wollen.

Martin Schäuble als Hörbuchfigur

So auch am Kappedeschle-Brunnen. Dieser Figur, zu viel soll noch nicht verraten werden, leiht Narrizella-Präsident Martin Schäuble seine Stimme. An einem anderen Brunnen trifft man die drei Hausherren oder man muss kleine Aufgaben an den Brunnen erledigen. So führt der Spaziergang durch die Innenstadt bis auf die Mettnau.

Fabian Eck und Sophie Burger sind Stipendiaten an der Hochschule der Medien und arbeiten an diesem Projekt mit. Sie haben als erste den Audiowalk durch Radolfzell getestet und sind begeistert von der Geschichte und dem Weg. Der Hörbuch-Spaziergang durch Radolfzell soll ab Ende Juni über die App Storydive erhältlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.