Bürgermeisterin Monika Laule hat schon zwei Ausschusssitzungen in Vertretung von Simon Gröger geleitet. Grund dafür ist eine Erkrankung des Oberbürgermeisters. Eine Woche war er krankgeschrieben und wird laut eigener Aussage aber am Montag wieder im Rathaus sein.

Laut Simon Gröger handelt es sich aber nicht um eine Corona-Infektion. Er habe seit Beginn der Pandemie noch keine Infektion erlebt, sei aber geimpft und teste sich regelmäßig und fortlaufend.