Manch einen über 80-Jährigen hatte es schon gewundert: Da hatte die Stadtverwaltung Radolfzell einen Brief verschickt mit der Information, man könne sich ab dieser Woche zum Impfen anmelden. Doch weder im Internet noch unter der Service-Nummer 116 117 waren Termine frei.

Und das hat seinen Grund: Wie Marlene Pellhammer, Sprecherin des Landratsamts Konstanz mitteilt, war die Terminvergabe für das Impfzentrum in Singen aufgrund einer Panne schon im Dezember und ohne Wissen des Landratsamts freigeschaltet worden. Seitdem seien so viele Termine vergeben worden, dass jetzt, wo es offiziell losgehen sollte, keine mehr frei waren. Alle Termine sind bis Ende Februar ausgebucht, heißt es beim Landratsamt.

Das könnte Sie auch interessieren

Ob weitere Termine angeboten werden, hängt von der Menge des gelieferten Impfstoffs ab. Die Termine können ausschließlich über die Telefonnummer 116 117 oder online unter www.impfterminservice.de gebucht werden. Im Anmeldesystem könne man Termine drei Wochen im Voraus sehen, sodass klar werde, wenn welche frei würden.

Keine Termine für die Alten- und Pflegeheime

Verärgert über die Terminvergabe ist Doris Zölle von der Pflegedienstleitung bei „Pflege mit Herz und Zeit“ in Markelfingen. In ihrer ambulanten und betreuten Einrichtungen können derzeit weder Bewohner noch Mitarbeiter gegen Corona geimpft werden. „Vom Gesundheitsamt wurden wir an den Landkreis verwiesen, vom Landkreis an die Patientenservice-Nummer und dort hieß es, es gebe jetzt keine Termine.“

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliches berichten die Pflegeheime Waldblick in Stahringen und Proseniore in der Untertorstraße. Auch hier wartet man vergeblich auf einen Impftermin. Während Leon Mehrends von Proseniore schätzt, dass es spätestens im Februar mit dem Impfen losgehe, ist Edith Klup vom Pflegeheim Waldblick deutlich skeptischer. „So schnell wird das nicht gehen.“ Und auch im städtischen Heim, dem Hospital zum Heiligen Geist, hat es noch keine Coronaimpfung gegeben, teil das Landratsamt mit. Wann es losgehe, könne man noch nicht sagen.