So richtig gefällt den Radolfzellern ihr Bahnhof nicht. Selbst die, die gegen eine neue, kurze, aber teure Unterführung waren, wünschen sich etwas Schöneres, Besseres. Abgetrennter für alle Verkehrsteilnehmer ist die Konstanzer Brücke geworden, schön war der Auftritt von Florian Ritzi im Fernsehen, schön sollen auch die neuen Skianzüge des Skiclubs sein, aber das Gitter auf der Mole hat nach der Lehre des Schönen wohl eher einen zackigen Wert.

Das könnte Sie auch interessieren

Was kommt und was nicht

Bei der Bahnhofsunterführung an den See ist der gemeine Radolfzeller ja so einiges gewohnt. Ähnlich wie bei der Liebe rupft er da schon mal an den Blättern einer Margerite: Sie kommt, sie kommt nicht, sie kommt. Was fest steht: Eine neue kommt nicht. Die ist endgültig eingespart. Dafür will die Bahn ihre Anlagen in Radolfzell auf Vordermann bringen und – es grüßen die modernen Zeiten – barrierefrei umbauen. Das soll schlappe 26,3 Millionen kosten. Welche Zusage vermeldet OB Martin Staab als erste Maßnahme im Zuge des Bahnhofsmodernisierungsprogramms? Der richtige Lösungsbuchstabe kommt in das Feld Nummer 5.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Auf Bahnsteig eins wird eine Leiter aufgestellt, damit man von oben ungehindert von den Gleisaufbauten und den Bäumen auf der Mole einen freien Blick auf die Höri hat. (Lösungsbuchstabe I)
  • In der Bahnhofsunterführung wird an beiden Eingängen ein Vorhang angebracht, damit man das Elend dort nicht sieht. (Lösungsbuchstabe Ü)
  • Der Fotoapparat am Eingangsbereich des Bahnhofs kommt weg. (Lösungsbuchstabe E)

Getrennte Fahrt auf der Brücke

In vielen Diskussionen hat sich der Gemeinderat mit der Stadtverwaltung Radolfzell auf folgende Verteilung der Fahrbahn auf der Konstanzer Brücke geeinigt: Die Fußgänger bekommen auf beiden Seiten einen Gehweg mit 1,50 Meter Breite, die Radfahrer einen Radfahrstreifen mit 2,10 Meter Breite und die Autofahrer eine Fahrbahn mit 6,50 Meter Breite. Doch kaum fahren und gehen dort alle Probe, regt sich Kritik an der Ausführung der Arbeiten. Worüber regen sich manche Zeitgenossen auf? Der Buchstabe mit der richtigen Lösung kommt ins Kästchen Nummer 7.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Die Trennblöcke zwischen Gehweg und Radfahrstreifen. (Lösungsbuchstabe N)
  • Die Trennblöcke zwischen Radfahrstreifen und der Fahrbahn für Autos. (Lösungsbuchstabe M)
  • Die Trennblöcke zischen Gehweg und Brückengeländer. (Lösungsbuchstabe K)

In den Kampfrunden

Der Radolfzeller Musiker Florian Ritzi schafft es bei seinen Auftritten im Fernsehen bis in die sogenannten Kampfrunden der Castingshow. Wie heißt die Sendung? Der richtige Lösungsbuchstabe kommt in das Kästchen Nummer 14.

Auftritt im Fernsehen: Florian Ritzi aus Radolfzell.
Auftritt im Fernsehen: Florian Ritzi aus Radolfzell. | Bild: Daniela Biehl
  • Deutschland sucht den Superstar. (Lösungsbuchstabe F)
  • Das Supertalent. (Lösungsbuchstabe P)
  • The Voice of Germany. (Lösungsbuchstabe T)

Der Skiclub und seine Geschichte

Im 99. Jahr seines Bestehens hängt der Skiclub Radolfzell ziemlich in der Luft. 2021 sollte „das Jahr“ für den Verein mit rund 1300 Mitgliedern werden. Die knallgelben Skianzüge, mit denen die Radolfzeller Skilehrer in der Vergangenheit fast auf jeder Piste den „Hier-bin-ich-Preis“ gewannen, werden ausgemustert, um schwungvoll in Orange und Dunkelblau in das Jubiläumsjahr 100 zu wedeln. Doch der Brettlemarkt musste abgesagt, die Skifreizeiten auf einen ungewissen Zeitpunkt verschoben werden. Wer gründete im Winter 1921 den Skiclub Radolfzell? Den Buchstaben für die richtige Lösung bitte im Feld 24 notieren.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Die glorreichen Sieben. (Lösungsbuchstabe K)
  • Die vier Musketiere. (Lösungsbuchstabe T)
  • Elf skibegeisterte Sportlehrer. (Lösungsbuchstabe C)

Das Gitter auf der Mole

Die Spitze auf der Radolfzeller Mole scheint besser geschützt das Kapitol der US-Hauptstadt Washington. Ein Gittertor mit wehrhaften Zacken, das weit über das begehbare Stück Beton reicht, versperrt allen den Weg, die keinen Schlüssel haben. Den vergibt als Pächter der Eisenbahn-Sportverein Radolfzell, der dort zehn Liegeplätze hat. Für die Aufhübschung der Mole und einem freien Zugang auf diesen Aussichtspunkt am See hätte die Stadt gerne das Stück Beton erworben. Welcher Eigentümer wollte das Stück Mole aber nicht an die Stadt Radolfzell verkaufen? Der richtige Lösungsbuchstabe muss in das Feld Nummer 32 eingetragen werden.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Die nicht nur am Untersee für ihre Luxusimmobilien bekannte Firma Trump Real Estate mit Sitz im Trump Tower in New York City. (Lösungsbuchstabe D)
  • Der Sparkasse Reichenau. (Lösungsbuchstabe E)
  • Der Bodensee-Hafengesellschaft in Konstanz. (Lösungsbuchstabe A)