Wer sich schon in den Vorbereitungen für den heimischen Hausball am Schmutzigen Dunschtig befindet, sollte diesen Samstag, 23. Januar, zwischen 10 und 13 Uhr die Rote Tonne vor dem Zunfthaus der Narrizella Ratoldi besuchen. Oder ab Samstag beim Spielwaren Swars anklopfen.

Bild: Schneider, Anna-Maria

Denn ab diesem Tag gibt es die Hausball-Tüte der Narrizella für närrische 11,11 Euro zu kaufen. In der Tüte sind zahlreiche Dekorationen und Ideen für die Fasnachts-Party in den eigenen vier Wänden.

Büttenrede für Jedermann ist mit dabei

Girlanden und Konfetti dürfen für die passende Atmosphäre nicht fehlen. Mit drin ist auch eine „Büttenrede zum selber Schwätze“, die Lothar Rapp für alle Narren für die Wohnzimmer-Bütt geschrieben hat. Statt die Fasnacht komplett online stattfinden zu lassen, ist es Narrizella-Präsident Martin Schäuble wichtig, die Menschen dennoch direkt zu erreichen und zum feiern zu animieren. Dies natürlich nur innerhalb der erlaubten Corona-Verordnungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Er hofft, dass die Hausball-Tüte allen viel Freude bereitet. Doch ganz ohne Online-Angebot geht es nicht. Die einzelnen Abteilungen der Narrizella arbeiten mit Hochdruck und unter strengster Geheimhaltung an allerlei Projekten für die Fasnacht daheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Ganz traditionell halten sich aber alle an den gegeben Zeitplan, vieles wird er in den nächsten Wochen passend zur Fasnacht veröffentlicht. Für alle, die es in diesem Jahr nicht auf dem Schirm haben: Der Schmutzige Dunschtig ist am 11. Februar.