Der Verein Singener Tafel hat als Träger für seinen Tafelladen in Radolfzell entschieden: Das Verkaufszelt in der Markthallenstraße kommt weg, drei Container werden dort aneinandergereiht aufgestellt und geben ein neues Ladenlokal auf 64 Quadratmetern. Die Kosten liegen für alles zusammen bei 100.000 Euro. Einen Teil kann die Tafel aus Rücklagen finanzieren, für den anderen Teil hofft der Verein auf Zuwendungen von Firmen, Einrichtungen und Privatpersonen.

Keine passende Verkaufsfläche gefunden

Udo Engelhardt, Vorsitzender der Singener Tafel, sah keine andere Möglichkeit als auf dem jetzt zur Verfügung stehenden Gelände die Containerlösung in Auftrag zu geben: „Wir haben in Radolfzell keine neue Verkaufsfläche zu einem annehmbaren Preis gefunden.“ Damit bleibt die Tafel weiter auf dem Grundstück der Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier will das Team um Hildegard Gallenschütz und Susanne Hiltner weiter dafür eintreten, dass gute Lebensmittel an Menschen mit wenig Geld abgegeben werden können. Im Zelt war es im Sommer zu heiß und stickig, im Winter zu laut, „wegen der Bauheizung“, berichtet Hildegard Gallenschütz. Die Nachfrage nach dem Angebot der Tafel bleibt konstant groß und nehme wieder zu. „Wenn wir die Geflüchteten aus der Ukraine mitrechnen haben wir etwa 100 Kunden.“

Austausch mit dem Rathaus soll sehr gut sein

Der Austausch mit Bürgermeisterin Monika Laule und Fachbereichsleiter Thomas Nöken bei diesem Projekt sei sehr konstruktiv gewesen, berichtet Engelhardt: „Wir haben sehr offene Gespräche geführt.“ Herausgekommen sei die Containerlösung.

Die Tafel könne bei dem Projekt auf viele Unterstützer zählen, Architekt und Vermesser arbeiten zu Sonderpreisen. „Alle bemühen sich keine zusätzlichen Gebühren zu verursachen.“ Dennoch rechnet Engelhardt mit etwa 20.000 Euro, die der Verein die Tafel über Spenden und Zuwendungen benötigt. „Dann wären wir auf der Ziellinie“, sagt Engelhardt.

Kontakt: udo-engelhardt@gmx.de, Spendenkonto der Tafel: Volksbank Konstanz-Radolfzell DE82 6929 1000 0226 6643 00
GENODE61RAD