Die Initiative zum Impftag stammt von dem Stahringer Arzt Olav Kromrey. Er führte die Impfaktion gemeinsam mit den Ärzten Bruno Sauter und Peter Stoll, den Krankenschwestern Sandra Fröhlich, Bianca Weber und Katja Kromrey sowie der medizinischen Fachangestellten Vroni Rebert und fünf Helfern des Ortsvereins Stahringen-Wahlwies des DRK durch. Alle Helfer stammen aus Stahringen und arbeiteten ehrenamtlich, der Erlös wird gespendet. Beim Impftag standen 320 Impfdosen zur Verfügung, rund 90 % der Impfungen waren Booster-Impfungen. Die jüngsten Geimpften sind 12 Jahre alt, der älteste Geimpfte der Impfaktion ist der 96-jährige Johann Sauter.
Bild: Petra Reichle
Die insgesamt 12 Helferinnen und Helfer stellen sich zu Beginn der Impfaktion zum Gruppenbild
Bild: Petra Reichle

Die insgesamt 12 Helferinnen und Helfer stellen sich zu Beginn der Impfaktion zum Gruppenbild

Initiator der Impfaktion ist der Stahringer Arzt Olav Kromrey, der zu Beginn letzte Anweisungen gibt
Bild: Petra Reichle

Initiator der Impfaktion ist der Stahringer Arzt Olav Kromrey, der zu Beginn letzte Anweisungen gibt

Ohne die Helfer des Ortsvereins Stahringen-Wahlwies des DRK wäre der Impftag nicht möglich gewesen
Bild: Petra Reichle

Ohne die Helfer des Ortsvereins Stahringen-Wahlwies des DRK wäre der Impftag nicht möglich gewesen

Bild: Petra Reichle
Bild: Petra Reichle
Der Stahringer Arzt Peter Stoll im Aufklärungsgespräch
Bild: Petra Reichle

Der Stahringer Arzt Peter Stoll im Aufklärungsgespräch

Der Stahringer Arzt Bruno Sauter im Aufklärungsgespräch
Bild: Petra Reichle

Der Stahringer Arzt Bruno Sauter im Aufklärungsgespräch

Bild: Petra Reichle
Dominik Birr erhält von Bianca Weber seine Booster-Impfung
Bild: Petra Reichle

Dominik Birr erhält von Bianca Weber seine Booster-Impfung

Bild: Petra Reichle
Bild: Petra Reichle
Bild: Petra Reichle
Nach der Impfung erfasst Stephan Rohleder, einer der Helfer des DRK Ortsvereins, die erfolgreich durchgeführte Impfung
Bild: Petra Reichle

Nach der Impfung erfasst Stephan Rohleder, einer der Helfer des DRK Ortsvereins, die erfolgreich durchgeführte Impfung

Die medizinische Fachangestellte Vroni Rebert war gemeinsam mit Katja Kromrey für das Aufziehen der Spritzen zuständig
Bild: Petra Reichle

Die medizinische Fachangestellte Vroni Rebert war gemeinsam mit Katja Kromrey für das Aufziehen der Spritzen zuständig

Sabrina Honsell, eine der freiwilligen Helferinnen des DRK Ortsvereins, nutzt ebenfalls die Gelegenheit zur Booster-Impfung
Bild: Petra Reichle

Sabrina Honsell, eine der freiwilligen Helferinnen des DRK Ortsvereins, nutzt ebenfalls die Gelegenheit zur Booster-Impfung

Sie helfen nicht nur, sondern sorgen auch für gute Laune: Sabrina Honsell und Stephan Rohleder
Bild: Petra Reichle

Sie helfen nicht nur, sondern sorgen auch für gute Laune: Sabrina Honsell und Stephan Rohleder

Bild: Petra Reichle
Bild: Petra Reichle
Zum Abschluss des Impftags konnte Bruno Sauter seinem 96-jährigen Vater Johann die Booster-Impfung geben
Bild: Petra Reichle

Zum Abschluss des Impftags konnte Bruno Sauter seinem 96-jährigen Vater Johann die Booster-Impfung geben