Eine 28-jährige Radlerin habe die Böhringer Straße auf Höhe eines Einkaufsmarktes in Richtung Höristraße überquert. Zur gleichen Zeit sei ein 39-Jähriger mit einem Renault Kangoo aus dem Kreisverkehr in die Böhringer Straße eingebogen und dabei mit der jungen Frau zusammengestoßen.

Die Radfahrerin sei gestürzt und habe sich verletzt. Ein Rettungswagen habe die 28-Jährige zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.