Fabian Arnz, diesjähriger Abiturient, betrachtet die Lage entspannt: „Einerseits hoffe ich, dass der Gesamtschnitt des Abiturs nicht auffallend besser ist als in den vergangenen Jahren.“ Denn sonst könne man sagen, dass das sein Abitur