Radolfzell Zeugen gesucht: Aggressive Gruppe greift am Seemaxx grundlos zwei Jugendliche an

Eine Gruppe von sechs jungen Männern und zwei Frauen hat am Samstag gegen 16.45 Uhr an der Zugangsbrücke zum Seemaxx in Radolfzell zwei 15-Jährige verbal attackiert und schließlich auch angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, geschah das ohne ersichtlichen Grund und wurde erst jetzt angezeigt.

Einer der beiden 15-Jährigen wurde beim Fluchtversuch eingeholt, stürzte zu Boden und wurde mit Fäusten traktiert. Dabei wurde er leicht verletzt. Sein Begleiter konnte ins Seemaxx-Gebäude flüchten. Die männlichen Beteiligten der Gruppe sind laut Polizei etwa 16 bis 17 Jahre alt und trugen Armee-ähnliche dunkle Jacken und Basecaps. Die Polizei sucht Zeugen, Hinweise an Telefon (0 77 32) 95 06 60.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Die besten Themen