Ein Unbekannter hat in der Stadt beleidigende Schriftstücke verteilt. Laut Bericht der Polizei soll der Unbekannte vor dem Eingang eines Büros und einer Gaststätte am Bahnhofsplatz und an einem Geschäft in der Höllturmpassage handgeschriebene Blätter mit fremdenfeindlichem und beleidigendem Inhalt deponiert haben. Diese sollen am Donnerstagmorgen entdeckt worden sein. Die Polizei ermitteln nun wegen Beleidigung. Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Radolfzell, Telefon (07732) 95066-0, zu melden.