Laut Polizeiangaben fiel ein Drogenvortest positiv auf mehrere Substanzen aus, daher veranlassten die Beamten eine ärztliche Blutentnahme und untersagten die Weiterfahrt. Falls sich der Verdacht bestätigt, wird der Fahrer wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung angezeigt.