In Zeiten, in denen es Mode ist, andere niederzuschreien und möglichst viel in unserer Bundesrepublik oder in Europa schlecht zu reden, ist die katholische Kirche beim Hausherrenfest 2019 einen anderen Weg gegangen. Sie hat zum Lob des Grundgesetzes