Wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt, war der Mann auf dem Radweg neben der Bundesstraße 34 mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Nachdem er eine Fahrradfahrerin überholte, kam er mit seinem Fahrzeug ins Schlingern, stürzte zu Boden und überschlug sich mehrfach. Bei dem Unfall wurde er schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.