15 Kandidaten, sechs davon sind Frauen, bewerben sich bei den Kommunalwahlen am 26. Mai um einen der zehn Sitze im Stahringer Ortschaftsrat. Neun Stahringer lassen sich zum ersten Mal aufstellen: Brigitte Robers, Nico Weber, Monja Gessendorfer, Katja Kromrey, ihre Schwester Daniela Kromrey, Jörn Weprich, Thomas Schmid und Volker Klepser.

Bereits zum vierten Mal dabei ist Bruno Sauter, genauso wie Susanne Siber und Elmar Birr. Ortsvorsteher Jürgen Aichelmann, Armin Jerg und Andrea Berg treten zum zweiten Mal an. Ausnahmslos alle Teilnehmer engagieren sich für das Vereinsleben im Dorf und scheinen motiviert zu sein, mitentscheiden zu dürfen.

Kandidatensuche ist schwierig

Auch in Stahringen sei es laut Ortsvorsteher Aichelmann nicht leicht gewesen, Kandidaten für den Ortschaftsrat zu finden, doch gezieltes Ansprechen potentieller Kandidaten habe geholfen. Auch bei Nico Weber. Er ist mit seinen 28 Jahren mit Abstand der jüngste Kandidat in Stahringen. "Weil ich mich bei diversen Themen auch schon im Ortschaftsrat eingebracht hatte, wurde ich von Ortsvorsteher Aichelmann gefragt, ob ich denn nicht antreten will, und ich dachte mir, warum nicht", erzählt er. "Mir ist es wichtig sich zu engagieren und bei wichtigen Entscheidungen dabei zu sein", erzählt er weiter. Als junger Familienvater ist ihm das Thema Familie sehr wichtig und er würde sich als Ortschaftsrat auch für diese Zielgruppe einsetzen.

Zählverfahren ist einfach

Wie die meisten Radolfzeller Ortsteile, hat sich auch Stahringen entschieden, nur eine Liste, eine sogenannte nichtmitgliedschaftlich organisierte Wählervereinigung, für die Ortschaftsratswahl zusammenzustellen. Durch das Mehrheitswahlrecht kommen die Kandidaten mit den meisten Stimmen in den Ortschaftsrat. Aufgrund einer Gesetzesänderung ist es möglich, dass Orte mit weniger als 3000 Einwohnern doppelt so viele Kandidaten auf einer Liste präsentieren dürfen wie bisher. Abgesehen von Böhringen trifft das auf alle Ortsteile zu. In Stahringen dürfen also 20 statt wie bisher zehn Kandidaten auf eine Liste.