Ein Autofahrer ist am frühen Freitagmorgen bei Rickelshausen dabei erwischt worden, wie er mit deutlich zu viel Alkohol am Steuer sass. Laut Bericht der Polizei soll der Mann gegen 1.15 Uhr angehalten und kontrolliert worden sein. Nach einem Atemalkoholtest, der einen Wert von rund 1,5 Promille erbrachte, musste sich der Autofahrer einer ärztlichen Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben.