Das neue Jahr bringt eine Premiere: Vom Mittwoch, 5. September, bis Sonntag, 9. September, findet im Tagungs- und Kulturzentrum Milchwerk das erste Radolfzeller Musik-Festival statt. Der Titel lautet laut einer Pressemitteilung „Milchwerk Musik Festival“. Veranstalter ist die Überlinger Marketing- und Eventagentur MCD Sportmarketing GmbH. Schirmherr des ersten "Milchwerk Musik Festival“ ist der Radolfzeller Oberbürgermeister Martin Staab. „Ich bin begeistert, dass mit dem neuen Format noch mehr national und international renommierte Künstler in Radolfzell Einzug erhalten", so Staab. "Das Festival ist eine große Bereicherung für unsere Stadt und die Musikfans der Region. Unserem Ziel, die Musikstadt am Bodensee zu werden, kommen wir damit auch einen Schritt näher."

Beim Milchwerk Musik Festival möchte die Agentur MCD laut der Ankündigung eine breite Palette von guter Musik anbieten und mit der Künstlerwahl ein sehr großes Publikum an den insgesamt fünf Veranstaltungstagen ansprechen. Es werden die Genres A-Cappella, Brass, Sänger-/Songschreiber und Rockmusik bedient. „Wir möchten mit unserem Programm und unseren Künstlern die gesamte Region erreichen“, so Organisator Wolfgang Frey über die Auswahl des Programms.

Ein Höhepunkt im Programm des Festivals ist am Freitag, 7. September, das Konzert des Sängers und Songschreibers Michael Patrick Kelly. „Es freut uns sehr, dass wir Paddy Kelly exklusiv in der Region verpflichten konnten“, so Frey weiter. Eine weitere Besonderheit werde am Sonntag, 9. September, der Auftritt von Jan Josef Liefers mit seiner Band von Radio Doria sein. Das musikalische Profil von Radio Doria sei sehr vielfältig. Von deutlich hörbaren Einflüsse aus den 1980er- und 1990er-Jahren über funky Grooves bis hin zu klassischen, fast filmmusikalischen Streichersätzen führten uns Liefers und seine Band durch das Radio Doria Universum von 2017.

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten sind erhältlich über das SÜDKURIER Service Center Radolfzell in der Schützenstraße 12