Anschließend habe der Täter das Bargeld mitgenommen und sei geflüchtet. Der Mitarbeiter wurde von der Polizei aus seiner misslichen Lage befreit. Der Täter wird als etwa 35 Jahre alt und korpulent beschrieben. Er trug einen gestreiften Pullover und eine Wollmütze und habe mit Akzent Deutsch gesprochen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei, Telefon (07732) 95066-0, zu melden.