Der Lions Club Stockach hat 2500 Euro an das Frauen- und Kinderschutzhaus der Diakonie in Radolfzell gespendet. Über 2000 Euro davon stammen vom Verkauf neuer und gebrauchter Bücher auf dem Bücherbasar der Lions am Schweizer Feiertag. Dies schrieb das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz in einer Pressemitteilung.

Der Lions Club hat das Ziel, sich gesellschaftlichen Problemen zu stellen. Er setzt sich für karitative und soziale Einrichtungen ein. Im lokalen Umfeld unterstützen die Lions die Stadtjugendpflege und die Stockacher Schulen, soziale und kulturelle Initiativen sowie Menschen in Not. Das Geld dafür stammt aus dem Erlös von Benefizkonzerten und Aktivitäten wie dem alljährlichen Weihnachtsbaumverkauf und dem Bücherbasar.

Zuflucht vor häuslicher Gewalt

Das Frauen- und Kinderschutzhaus Radolfzell wird seit 2001 vom Diakonischen Werk des evangelischen Kirchenbezirks getragen. Es bietet Frauen und Kindern Zuflucht vor häuslicher Gewalt. „Es war uns ein besonderes Anliegen, die Kinder in dieser schwierigen Situation zu unterstützen“, so Martin Wagener vom Vorstand des Lions Club. „Daher haben wir den Erlös aus dem Bücherbasar gerne auf 2500 Euro erhöht“, ergänzt Paul Saum, der ebenfalls dem Vorstand angehört.

Geschäftsführer Christian Grams und Fachbereichsleiterin Bärbel Wagner vom Diakonischen Werk freuten sich über den Spendenscheck. Unter anderem wird das Geld gezielt zugunsten der Kinder im Haus ausgegeben. Diese haben häufig Gewalt miterlebt und sind dadurch traumatisiert. Durch den Einsatz einer Traumatherapeutin und durch Besuche von Clownin Sandra Schüssler haben die Kinder die Chance, ihre Emotionen auszudrücken.

Auf Spenden angewiesen

Um dieses Angebot machen zu können ist das Diakonische Werk auf Spenden angewiesen. „Wir freuen uns sehr, dass der Lions Club Stockach so großzügig an uns gedacht hat. Ich kann versichern, dass das Geld direkt dort ankommt, wo es am dringendsten benötigt wird, bei den Kindern, die oft unvorstellbares erlebt haben“, so Christian Grams laut Pressemitteilung.