Am Wochenende, 6. bis 8. März, zieht der pure Genuss ins Radolfzeller Milchwerk ein. Annähernd 90 Aussteller präsentieren laut einer Mitteilung des Veranstalters ihre Köstlichkeiten, eine umfangreiche Weinauswahl und so manches dekorative Accessoire. Zu den Höhepunkten der Messe „Genuss pur„ zählen schon seit Jahren die Koch-Shows. Diesmal schwingt Oberbürgermeister Martin Staab den Kochlöffel am Messe-Samstag im Duell gegen Martin Schäuble, den kochaffinen Narizella-Präsidenten. Das kann ja heiter werden.

Ungewöhnlich ist laut der Mitteilung auch das Ambiente am Herd für Poetry Slammer Marvin Suckut. Der herausragende Wortwitz und die tiefgründige Lyrik des mehrfachen baden-württembergischen Vizemeisters im Poetry Slam treffen am Messe-Freitagabend in der Show-Küche auf ausgewählte Weine. Das Show-Programm ist international und reicht von hawaiianischer Küche über italienische Leckereien bis hin zu Crossover-Küche.

Leckeres aus aller Welt

Sämtliche Shows werden von den korrespondierenden Weinen der ausstellenden Winzer begleitet. Auch mit von der Partie sind internationale Delikatessen. Aus Radolfzell kommen selbstgemachte Cupcakes und Marmeladen, Frankreich punktet mit Pralinés und Schokoladen aus besten Kakao-Qualitäten. Gefüllte Conolli und zartes Mandelgebäck stammen aus Italien und die herzhaften Genüsse an eingelegten Oliven, pikantem Schafskäse oder würziger Salami aus der Toskana sollen an stimmungsvolle Urlaubstage erinnern.

Neu ist laut der Ankündigung die Auswahl an Gewürzmischungen und Pfeffersorten. Wer es gerne herzhaft mag, ist bei gerauchtem Speck und Kaminwurz‘n bestens aufgehoben. Ergänzend gibt es perfekt gereiften Parmigiano reggiano mit einem luftgetrockneten Schinken und einem Tropfen Aceto Balsamico, dazu ein Glas Lambrusco. Dank der Qualitätsunterschiede bei Olivenölen, schadstoffgeprüften Tee-Variationen oder Urwaldkaffee, fruchtig-würzigen Chutneys oder Suppen nach der Fünf-Elemente-Lehre verspricht der Veranstalter einen interessanten kulinarischen Einkaufsbummel.

Stilvolles Ambiente gehört dazu

An der kulinarischen Tafel lädt Patissier-Meister Köz Laures zum Verweilen ein. Nicht fehlen darf auf der „Genuss pur“ der mit Tischwäsche, Blumen und Accessoires anspruchsvoll gedeckte Tisch. Auch stilvolle Möbel für genussvolle Stunden auf der Terrasse fehlen nicht.