Erneut haben Unbekannte Autos in Radolfzell zerkratzt. An einem Transporter, der in der Haydnstraße geparkt war, haben Zeugen in der Nacht zum Mittwoch frische Kratzspuren entdeckt und die Polizei verständigt. Unbekannte hatten laut Bericht der Polizei nahezu die gesamte rechte Fahrzeugseite verkratzt.

Weitere Fahrzeuge beschädigt

Bei der weiteren Überprüfung sollen die Beamten an einem in der Nähe abgestellten Pkw ebenfalls entsprechende Beschädigungen auf der Beifahrerseite des Fahrzeugs festgestellt haben. Es dürfte Schaden von mehreren hundert Euro entstanden sein. Die Polizei Radolfzell bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (0 77 32) 950 66-0, zu melden. In den vergangenen Wochen hatten Unbekannte immer wieder geparkte Wagen, vor allem in der Haydnstraße, durch Kratzer beschädigt.

Das könnte Sie auch interessieren