Besser als der Landesdurchschnitt schlossen die Abiturienten mit einem Notendurchschnitt von 2,1 ab. Die Gymnasiasten erhielten viele Preise und Stipendien und schlossen ihren letzten Tag in der Schule mit einem Sektempfang des Fördervereins ab. Am Abend feierten sie im Milchwerk ihren Abi-Ball.
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange
Bild: Georg Lange