Am Sonntagabend bevölkerten mehrere tausend Menschen anlässlich des Hausherrenfests das Radolfzeller Seeufer. Höhepunkt war wie immer das Feuerwerk, das um kurz vor elf Uhr gezündet wurde. Wir zeigen Ihnen Fotos des Abends.
Auf den Bühnen am See sorgten Musikgruppen für Unterhaltung.
Bild: Gerald Jarausch

Auf den Bühnen am See sorgten Musikgruppen für Unterhaltung.

Fest der Generationen. Am Seeufer kamen am Sonntagabend Famiiien und junge Menschen zusammen.
Bild: Gerald Jarausch

Fest der Generationen. Am Seeufer kamen am Sonntagabend Famiiien und junge Menschen zusammen.

Bild: Gerald Jarausch
Tolle Abendstimmung am See: Menschen in Erwartung des Segeldefilees.
Bild: Gerald Jarausch

Tolle Abendstimmung am See: Menschen in Erwartung des Segeldefilees.

Arbeit ohne Unterlass: Am Stand der Staddtkapelle herrschte Sonntagabend reger Betrieb.
Bild: Gerald Jarausch

Arbeit ohne Unterlass: Am Stand der Staddtkapelle herrschte Sonntagabend reger Betrieb.

Bild: Gerald Jarausch
Dichtes Treiben Am Konzertsegel und dem gesamten Radolfzeller Seeufer fanden sich am Sonntagabend mehrere tausend Menschen ein.
Bild: Gerald Jarausch

Dichtes Treiben Am Konzertsegel und dem gesamten Radolfzeller Seeufer fanden sich am Sonntagabend mehrere tausend Menschen ein.

Am Konzertsegel und dem gesamten Radolfzeller Seeufer fanden sich mehrere tausend Menschen ein.
Bild: Gerald Jarausch

Am Konzertsegel und dem gesamten Radolfzeller Seeufer fanden sich mehrere tausend Menschen ein.

Hausherren-Feuerwerk vom Iznanger Seeufer aus betrachtet.
Bild: Gerald Jarausch

Hausherren-Feuerwerk vom Iznanger Seeufer aus betrachtet.

Hausherren-Feuerwerk vom Iznanger Seeufer aus betrachtet.
Bild: Gerald Jarausch

Hausherren-Feuerwerk vom Iznanger Seeufer aus betrachtet.

Hausherren-Feuerwerk vom Iznanger Seeufer aus betrachtet.
Bild: Gerald Jarausch

Hausherren-Feuerwerk vom Iznanger Seeufer aus betrachtet.

Bild: Gerald Jarausch