Am ersten Samstag im September findet traditionell das Radolfzeller Altstadtfest statt. Musikkapellen und Bands, Straßenkünstler und Kunsthandwerker, Einzelhändler, Gastronomen und Radolfzeller Vereine sorgen am 7. September 2019, von 11 bis 22 Uhr für Unterhaltung in der Innenstadt.

Offiziell eröffnet wird das 44. Radolfzeller Altstadtfest um 11 Uhr auf der Bühne auf dem Marktplatz durch Oberbürgermeister Martin Staab. Für den musikalischen Auftakt sorgen die Schlossberg-Musikanten. Ab 15 Uhr unterhält das Duo „Elke und Bernd“ das Publikum auf dem Marktplatz. Dazwischen zeigen das El besito-Team der Tanzschule Singen und die Auftrittsgruppe des TV Rielasingen ihr Können. Ab 20 Uhr sorgt die Band Crossage für Stimmung.

Auf mehreren weiteren Bühnen gibt es den ganzen Tag über vielfältige musikalische Darbietungen: Von der Holzhauermusik über Oldies, Blues, Rock- und Partyhits bis hin zu kubanischen Rhythmen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Den ganzen Tag über darf beim Altstadtfest an zahlreichen Kunsthandwerk- und Gastronomieständen nach Lust und Laune gestöbert und geschlemmt werden.

Die Besucher können sich außerdem bei Fashion- und Styling-Shows inspirieren lassen und sich im Klettern und Yoga versuchen. Kunstliebhaber dürfen die „BUNTE Kunstmeile“ in der Teggingerstraße nicht verpassen. Hier stellen Künstler ihre Malereien, Plastiken und Skulpturen aus und lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Wer selbst kreativ werden möchte, kann an den bereitstehenden Wänden das Graffitisprühen ausprobieren. Die Graffiti-Werke der Profi-Sprayer können beim Altstadtfest direkt vor Ort erworben werden.

Der Programmflyer zum Altstadtfest mit einer Übersicht der verschiedenen Programmpunkte mit Uhrzeiten ist bei der Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell im Bahnhofsgebäude erhältlich.

Auch für Familien ist einiges beim 44. Radolfzeller Altstadtfest geboten: Allein der traditionelle Kinderflohmarkt des Familienverbands, der bereits um 8 Uhr beginnt, ist erfahrungsgemäß ein großer Besuchermagnet. Rund 150 Stände erstrecken sich in der Innenstadt über die Tegginger-, die Fürstenberg- und die Obertorstraße. Der Kinderflohmarkt baut bis gegen 16 Uhr dann seine Stände ab.

Im Kinderbereich auf dem Gerberplatz stehen von 11 bis 18 Uhr zahlreiche Vorführungen auf dem Programm: Neben der beliebten Sparkassen-Puppenbühne begeistern der Zirkus-Klarifari mit Akrobatik-Shows, Buch Greuter mit Kinderbuch-Vorlesungen und Mischter Toscana mit Comedyzauberei.

Noch mehr Angebote und Aktionen für Kinder, vom Kinderschminken über Modellboot fahren bis hin zum Mitmach-Zirkus gibt es unter anderem beim Seemaxx Outlet Center, bei Zweirad Joos ist eine Handball-Wurfanlage aufgebaut und in der „BUNTEN Kunstmeile“ bei Yeti-Sports gastiert der Mitmachzirkus Risolino. Kleine und große Kinder dürfen sich außerdem auf Fahrten im Kinderkarussell und Sprünge im Bungee-Trampolin auf dem Marktplatz freuen.

Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es auf den öffentlichen Parkplätzen in der Innenstadt. Besucher sollten beachten, dass aufgrund des Altstadtfestes Straßensperrungen eingerichtet werden. Für den Aufbau des Altstadtfestes werden die Fußgängerzone sowie Teilbereiche der Fürstenberg- und Teggingerstraße von 6 Uhr bis etwa um Mitternacht für den Verkehr solange vollständig gesperrt, bis die Straßenreinigungsarbeiten abgeschlossen sind.

Der Wochenmarkt, der in Radolfzell immer samstagvormittags auf dem Marktplatz stattfindet, wird aufgrund des Altstadtfestes auf den Freitag vorverlegt.

Alle Informationen und den Flyer als Download mit den Informationen zum Programm des Altstadtfestes gibt es auf der Homepage der Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH:
www.radolfzell-tourismus.de/altstadtfest