In und um Radolfzell
Alles aus Radolfzell
Mit dieser Rakete flogen die beiden Astronauten zur ISS.
Radolfzell/Konstanz Heute wird eine Antenne aus Radolfzell an der Raumstation ISS angebracht – und Sie können per Livestream im Weltraum dabei sein
Zwei russische Kosmonauten montieren heute bei einem "Spaziergang" im All eine Antenne für ein Projekt des Max-Planck-Instituts für Ornithologie in Radolfzell und der Uni Konstanz an der Raumstation ISS. Mit der Antenne sollen die Bewegungen von Vögeln beobachtet und Erdbeben verhindert werden. Den Spaziergang im All kann man im Internet mitverfolgen.