Radolfzell

(263801303)
Quelle: Marc Kunze/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Neu im Bundestag: Lina Seitzl, SPD, kommt über die Landesliste ins Parlament.
Kreis Konstanz Das Ergebnis im Wahlkreis Konstanz steht fest: Andreas Jung gewinnt Direktmandat
Das Endergebnis im Wahlkreis Konstanz steht nun fest. Damit gewinnt Andreas Jung (CDU) das Direktmandat mit 34,1 Prozent der Stimmen, Lina Seitzl (SPD) ist ebenfalls im Bundestag. Auch Ann-Veruschka Jurisch (FDP) schafft den Sprung ins Parlament.
Newsticker Bundestagswahl im Wahlkreis Konstanz: Ergebnisse, Reaktionen und Entwicklungen
Deutschland hat einen neuen Bundestag gewählt. Alle Ergebnisse, aktuellen Informationen und Reaktionen aus Ihrem Wahlkreis 287 Konstanz finden Sie hier im Newsticker.
Konstanz Andreas Jung siegt in seinem Wahlkreis: In der Konzilstadt muss er sich allerdings geschlagen geben

Der CDU-Bundestagsabgeordnete verliert bei der Bundestagswahl 2021 in der Stadt Konstanz gegen seinen grünen Konkurrenten. Die Grünen sind in der Konzilstadt außerdem die stärkste Partei bei den Zweitstimmen. Andreas Jung zieht nichtsdestotrotz zum fünften Mal in Folge in den Bundestag ein.
Top-Themen
Meinung Frische Gesichter für Berlin: Die Analyse der Wahlnacht im Kreis Konstanz
Nach der Bundestagswahl steht fest: So stark war der Kreis Konstanz in der Hauptstadt noch nie vertreten. Seinen Bewohnern und ihren Interessen kann das nur nützen – und sie sollten es nutzen, findet SÜDKURIER-Redakteurin Claudia Wagner.
Stimmabgabe zur Bundestagswahl im Radolfzeller Wahlbezirk 5.
Kreis Konstanz Der Wahlkreis Konstanz ist künftig im Bundestag mit mehreren Abgeordneten vertreten
Diese Wahlnacht ist lang – und nicht auf jeder Party kann gefeiert werden. Vor allem bestimmt die Ungewissheit den Abend: Welche Kandidaten kommen nun in den Bundestag? Andreas Jung kann sich zwar über sein Erststimmenergebnis freuen, ist aber mit dem Abschneiden der CDU nicht zufrieden. Derweil herrscht Freude bei SPD, Grünen und den Liberalen.
Wenig Begeisterung über das Ergebnis seiner Partei beim CDU-Abgeordneten Andreas Jung.
Meinung Das Team der SPD setzt in Radolfzell die Akzente
Andi Jung ist nach wie vor beliebt, aber man erwartet mehr Unnachgiebigkeit in Sachen Klimaschutz vom stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU – ein Kommentar
SÜDKURIER Online
Radolfzell Die CDU fällt ins Zweitstimmentief und Andreas Jung bleibt Erststimmenkönig
An Andreas Jung kommt trotz der tiefen Krise, in der seine Partei, die CDU, steckt, in Radolfzell noch immer niemand vorbei. Er holt die meisten Erststimmen, deutlich mehr als im Bundesdurchschnitt. So ordnen Lokalpolitiker aus Radolfzell die Wahlergebnisse ein.
Gute Stimmung bei der SPD in Radolfzell: Der Ortsverband ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden und feiert den Wahlerfolg im Eis-Café Tiramisu. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird ihre Kandidatin Lina Seitzl in den Bundestag einziehen.
Radolfzell Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Radolfzell gewählt – CDU in drittgrößter Stadt des Landkreises nur ganz knapp vor SPD und Grünen
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Radolfzell abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Radolfzell.
Radolfzell Neue Ufer: So waren die ersten beiden Tage des Seefestivals am Konzertsegel
Abwechslungsreich und entspannt waren die ersten beiden Festivaltage des Seefestivals am Konzertsegel in Radolfzell. Singer und Songwriter Gregor Meyle spielte in einmaliger Atmosphäre vor 400 Zuschauern. Am Samstag konnten sich unbekannte Nachwuchskünstler aus Baden-Württemberg dem Publikum präsentieren.
Beste Rahmenbedingungen: Eine traumhafte Konzertstimmung herrschte am Freitagabend beim Konzert von Gregor Meyle, dass als Sitzkonzert angelegt war. Dennoch blieben bis zum Schluss nur wenige Zuhörer auf ihren Stühlen.
1. FC Rielasingen-Arlen II - FC Anadolu Radolfzell Knapper, aber verdienter Heimsieg für den 1. FC Rielasingen-Arlen II
Anadolu Radolfzell in einem spannenden Bezirksligaspiel mit 4:3 besiegt. 1:2 und 2:2 fallen innerhalb von 60 Sekunden. Für die Gäste reichte es am Ende zu nicht zu mehr als dem Anschlusstreffer.
FC Radolfzell - SV Weil Radolfzell liefert sich Kopf-an-Kopf-Rennen mit Weil zum torreichen Remis
Im Verbandsligaspiel trennten sich die beiden Vereine mit einem 3:3. Die Führung wechselte hin und her. Ein Strafstoß rettete Radolfzell in den letzten Minuten das Unentschieden.
Alexander Stricker (FC Radolfzell) schoss den Ausgleich zum 1:1, in der Partie zwischen dem FCR und Weil führten meist die Gäste. Dennoch sicherte sich Radolfzell in letzter Minute eine Punkt.
Radolfzell Nach dem Ausfall im vergangenen Jahr freuen sie wieder auf eine Kulturnacht
Nächste Auflage der Kulturnacht findet von 2. auf 3. Oktober statt. Mehr als 100 Künstler stellen an 18 Orten ihre Werke aus.
Sie freuen sich auf die Kulturnacht (von links): Bürgermeisterin Monika Laule, die Künstler Shady Almatar und Axel Reinhard Böhme (vorne), Petra Wucherer, Murielle Orgé, Künstler Ulrich Riebe, Angélique Tracik und Stefan Heck, Aktionsgemeinschaft Radolfzell.
Verbraucher Hat die Sparkasse Bodensee unrechtmäßig Geld eingezogen? Ein Kunde aus Radolfzell wehrt sich gegen Gebührenerhöhung
Armin Kamp aus Radolfzell sagt, er hat einer Kontoänderung niemals zugestimmt. Trotzdem bucht ihm die Sparkasse Bodensee Gebühren ab. Zu unrecht, beurteilt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Viele Kunden sind von solchen unrechtmäßigen Änderungen betroffen.
Das Sparkassenlogo auf einer Fahne und an einem Gebäude der Sparkasse. Banken und Sparkassen ziehen von ihren Kunden noch immer unrechtmäßig Gebühren ein – trotz eines BGH-Urteils.
Radolfzell Die OB-Kandidaten und der Naturschutz: Traute Einigkeit bei der Podiumsdiskussion der Umweltschutzverbände
Dass das Klima und die Umwelt geschützt werden müssen – auch auf lokaler Ebene – darüber sind sich die beiden OB-Kandidaten Martin Staab und Simon Gröger einig. Nur das Wie sehen die Bewerber für den obersten Posten im Radolfzeller Rathaus unterschiedlich. Der eine kann auf seine Entscheidungen in der Vergangenheit verweisen, der andere will Konzepte für die Zukunft erstellen.
Den Markelfinger Winkel würden die Umweltverbände am liebsten geschützt sehen.
Konstanz Fridays for Future setzten in Konstanz ein Zeichen: Rund 5000 Menschen schließen sich einem Protestzug durch die Innenstadt an
Wer auch immer bei der Bundestagswahl am Sonntag das Rennen macht: Die neue Regierung kann davon ausgehen, dass Fridays for Future beim Klimaschutz weiter aufs Tempo drücken wird.
Wirft der Klimawandel die Menschheit zu Boden? Etliche Teilnehmer des Globalen Klimastreik sorgen am Ende des Protestzugs in Konstanz in der Innenstadt für ein symbolträchtiges Bild.
Radolfzell Straßenmusikfestival uff de Gass: Der nächste Verkaufsoffene Sonntag kombiniert zwei Ereignisse
Beim Verkaufsoffenen Sonntag am 10. Oktober wird die Stadt außerdem auch zur Straßenmusik-Bühne: An acht Orten treten jeweils mehrere auswärtige und heimische Musiker auf.
Freuen sich schon auf den verkaufsoffenen Sonntag „Straßenmusikfestival uff de Gass“ (v.l.): Organisator Martin Lang, Nina Hanstein (Tourismus- und Stadtmarketing), Sponsor Oliver Mohr, OB Martin Staab und Sandra Biller-Stocker (Aktionsgenmeinschaft).
Radolfzell Auf Radtour durch Radolfzell mit dem OB-Kandidat Simon Gröger
Simon Gröger führt seinen Wahlkampf für die Oberbürgermeisterwahl im Oktober weiter. Per Rad fuhr er gemeinsam mit Radolfzeller Bürgern mehrere Stellen in der Stadt ab und erklärte in diesem Zusammenhang seine politischen Ziele.
OB-Kandidat Simon Gröger (links) im Gespräch mit Teilnehmern der Radtour durch die Stadt. Rund 30 Personen nahmen an der Veranstaltung teil.
Radolfzell Wie ein Auto-Zulieferer beim World Cleanup Day Müll im Industriegebiet sammelt
52 Freiwillige des Radolfzeller Unternehmens BCS machen beim Welt-Aufräum-Tag mit. Das Unternehmen stellt eigens die Produktion um – und bekennt sich zu mehr Umwelt- und Klimaschutz in der Branche. Das werde auch von Kunden zunehmend mehr eingefordert, sagt der Geschäftsführer.
Mitarbeiter des Automobil-Zulieferers BCS bereiten sich am Welt-Aufräum-Tag für eine Abfall-Sammelaktion im Industriegebiet vor. Insgesamt nahmen 52 Aktive teil.
Radolfzell Selbstanzeige nach dem Schneisenschlag
Landratsamt Konstanz bestätigt den Eingang der Selbstanzeige durch die Stadtverwaltung Radolfzell.
Tabula rasa am Bahndamm: Die Schneise ist Gegenstand einer Überprüfung. Jetzt hat die Stadt Radolfzell Selbstanzeige im Landratsamt Konstanz erstattet.
Radolfzell-Böhringen Gesicht zeigen: Böhringer Ausstellung macht auf die Not der Kulturschaffenden aufmerksam
Die Situation für die Kulturbranche bleibt ernst. Auch wenn vieles wieder möglich ist, verunsichern die Corona-Auflagen. Die Ausstellung Kulturgesichter will im Rahmen des Kulturspektakels 7:78 Ortszeit zeigen, wie es Kulturschaffenden momentan ergeht – mit emotionalen Fotografien.
Victoria Graf (v.l.) Ross Henriksen, Veronika Grüger, Eva-Maria Krell und Lola Nübling tapezieren ein altes Haus mit Fotografien verschiedener Gesichter. Jedes zeigt eine andere Emotion. Modell gestanden haben dafür Kulturschaffende.
Radolfzell Gesangverein Eintracht Böhringen verabschiedet langjährige Vorstandsmitglieder und freut sich über Neustart von Canti Nova
Nach langer Corona-Zwangspause nimmt der A-capella-Chor in Böhringen seine Proben unter der Leitung des neuen Dirigenten Jochen Meiers wieder auf.
Manfred Büchner, der Vorsitzende des Böhringer Gesangsvereins, verabschiedet die langjährige Notenwartin Angela Schroll. Auf dem Bild fehlen Alma Riegger und Erika Janus.
Radolfzell Was die Jugendlichen von einem OB erwarten? Moritz Zähringer wünscht sich einen Ort für die Jugend
Wir haben Radolfzeller Jugendliche gefragt, was sie sich vom künftigen Oberbürgermeister wünschen. In einer Video-Reihe stellen wir sie und ihre Antworten vor.
Moritz Zähringer (rechts) wünscht sich einen Ort für die Jugend von den OB-Kandidaten, Martin Staab (oben links) und Simon Gröger (unten).
Radolfzell In der Radolfzeller Nordstadt können nun Elektro-Lastenräder ausgeliehen werden
Die Leihstation wird von den Stadtwerken Radolfzell betrieben. Für die Buchung der Lasten-E-Bikes wird die Seefahrer-App der Stadtwerke benötigt.
Würden am liebsten sofort losfahren (v.l.): Uwe Negraßus (Fachbereichsleiter Tiefbau und Kläranlage), Stadtwerke-Geschäftsführer Andreas Reinhardt und OB Martin Staab.
Radolfzell Graffiti, Glasscherben und Müll: Schäden an Kohlplatzhütte sorgen für Ärger
Unbekannte haben am vergangenen Wochenende die Kohlplatzhütte beschmiert und Schäden an der Außenwand angerichtet. Derartige Vorfälle sind zuletzt offenbar häufiger aufgetreten. Der Verdacht fällt auf Jugendliche. Der Ortschaftsrat sucht nun nach Lösungen für das Vandalismusproblem und appelliert an die Vernunft der Jugendlichen.
Andreas Blum, Mitglied im Ortschaftsrat Markelfingen, zeigt auf das Graffiti an der Außenwand der Markelfinger Kohlplatzhütte. Offenbar ist es zuletzt öfter zu Vandalismus und Verschmutzung der Hütte nahe der Kaltbrunner Straße gekommen.
Radolfzell Schlagabtausch beim Abendessen: Wie OB Martin Staab und Landrat Zeno Danner bei Salat und Kalbsrücken über die Kreisumlage diskutieren
Im Radolfzeller Strandcafé knüpfen die Bürgermeister des Landkreises beim Radolfzeller Kirsch engeren Kontakt.
OB Martin Staab begrüßt als Gastgeber des Radolfzeller Kirsch die Oberbürgermeister, Bürgermeister und die einzige Rathauschefin im Strandcafé.
Radolfzell Problem Wohnungsnot und Personalmangel: So wollen zwei Liggeringen Unternehmer Mitarbeiter anwerben
Um ihre Betriebe, eine Gaststätte und ein Zimmereibetrieb, zukunftsfest zu machen, wollen Markus Honstetter und Martin Leiz das Thema Wohnungsbau einfach selbst in die Hand nehmen. Denn sie brauchen Personal und dieses muss auch irgendwo wohnen. Am Liggeringer Ortsrand soll ein Mehrfamilienhaus entstehen.
Gastwirt Markus Honstetter und Zimmereiinhaber Martin Leiz wollen zusammen ein Mehrfamilienhaus bauen, um neuen Wohnraum in Liggeringen zu schaffen. Es fehlt ihnen an Mitarbeitern und diese wollen sie mit bezahlbaren Wohnungen anlocken.
Singen Die Sorgen um die Volkshochschule wachsen: Welche Stabilisierungsmaßnahmen nun dabei helfen sollen, die finanzielle Situation zu entlasten
Immerhin: Bürgermeisterin Ute Seifried teilte im Verwaltungs- und Finanzausschuss mit, dass betriebsbedingte Kündigungen nicht geplant seien. Auch an den vier Hauptstellen solle festgehalten werden. Trotzdem droht der VHS im Jahr 2021 erneut ein heftiger Jahresfehlbetrag
Schwere Zeiten für die VHS: Corona hat der Bildungseinrichtung schwer zugesetzt. Nun sollen Stabilisierungsmaßnahmen sie zurück auf Kurs zu bringen.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Kreis Konstanz Bürger kritisieren 5G-Ausbau: Strahlen seien schlecht für die Gesundheit
Mobilfunkstrahlung soll Blut und Gehirn beeinflussen, der Meinung zumindest sind Wighard Strehlow und Hanna Tlach aus Allensbach sowie das Ehepaar Birgit Schnack-Iorio und Francesco Iorio aus Hegne. Sie berufen sich auf Studien, die das belegen sollen. Beweise dazu gibt es allerdings nicht. Das sagen das Robert-Koch-Institut und das Umweltbundesamt. Fest steht aber: Das Thema ist umstritten.
Auf einem der beiden Wohntürme des Konstanzer Klinikums ist eine ganze Batterie an Mobilfunkanlagen untergebracht. In den kommenden Jahren bauen die Mobilfunkbetreiber im Landkreis ihre 5G-Standorte aus.
Meinung Nach der Bundestagswahl: Andreas Jung steht auf verlorenem Posten
Der amtierende Bundestagsabgeordnete und erneute Wahlkreissieger konnte am Abwärtstrend seiner Partei in der Konzilstadt Konstanz nichts ausrichten. Die CDU sollte deshalb dringend auf das hören, was Andreas Jung ihr rät, findet SÜDKURIER-Lokalleiter Torsten Lucht.
Andreas Jung auf der CDU-Wahlparty in Konstanz.
Hilzingen Hilzingen: CDU verliert Stimmen, SPD und FDP holen deutlich auf
Die Hilzinger Fraktionsvorsitzenden zeigen sich mit den Ergebnissen weitestgehend zufrieden. Einzig die CDU musste starke Verluste hinnehmen.
Die Stimmen in der Hegau-Gemeinde Hilzingen wurden ab 18 Uhr ausgezählt.
Reichenau Andreas Jung sichert sich in seiner Heimatgemeinde Reichenau ein sehr gutes Ergebnis – der CDU-Abgeordnete büßt aber im Vergleich zu 2017 auch hier an Zuspruch ein
Zulegen konnten die Grünen und die in Reichenau traditionell schwache SPD. Die FDP legte bei den Zweitstimmen leicht zu, während die AfD in der Gemeinde weiter keine Rolle spielt.
Hohe Wahlbeteiligung, entsprechend viel zu tun haben die Wahlhelfer der Gemeinde Reichenau beim Auszählen (von links): Berndt Wagner, Diana Schlegel und Sophie Zeller.
Stockach Die SPD gewinnt auch in Stockach dazu – die CDU verliert dagegen sowohl bei den Erst- als auch bei den Zweitstimmen
Die Christdemokraten bleiben bei der Bundestagswahl in Stockach zwar stärkste Partei, auch Andreas Jung erhält erneut die meisten Erststimmen. Aber die Verluste gegenüber 2017 sind hoch. Christoph Stetter, der Vorsitzende des CDU-Stadtverbands, sieht das Ergebnis als ernüchternd an und auch Udo Engelhardt von den Grünen im Raum Stockach ist nicht ganz zufrieden. Anders sieht es bei FDP und SPD aus
Winfried Gudelius gab bei der Wahlhelferin Gisela Gottowik (rechts) in Stockach seinen Stimmzettel ab.