Radolfzell

(263801303)
Quelle: Marc Kunze/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Radolfzeller Kunsthandwerkerin Gabi Ehrminger zeigt die Urkunde, die sie als Gewinnerin des Staatspreises „Gestaltung Kunst Handwerk“ auszeichnet.
Radolfzell Sie gehört zu den Besten: Was die Radolfzeller Töpferin Gabi Ehrminger zu ihrer Auszeichnung mit dem Staatspreis „Gestaltung Kunst Handwerk“ sagt
Die Kunsthandwerkerin Gabi Ehrminger aus Radolfzell gehört zu den drei diesjährigen Gewinnern des Staatspreises „Gestaltung Kunst Handwerk“. Ausgezeichnet wurde sie für ihre ursprüngliche Arbeitsweise, bei der sie doppelwandige Tongefäße im offenen Holzfeuer brennt. Gefreut habe sie sich sehr, berichtet sie – auch, wenn die Preisverleihung coronabedingt im kleinen Rahmen stattfinden musste.
Radolfzell Regeln für den Umgang mit Verstorbenen an oder mit Covid-19
Neben dem allgemeinen Umgang mit Beerdigungen gibt es für Bestatter genaue Anweisungen, wie sie mit Menschen, die an oder mit Covid-19 verstorben sind, umgehen sollen.
Radolfzell Wenn in der Trauer Nähe verboten ist: So hat sich der Umgang mit Tod während der Pandemie verändert
Bei Beerdigungen gelten strenge Auflagen, viele Rituale sind nicht mehr erlaubt. Wie sich die Planung und Umsetzung einer Beerdigung und die Verarbeitung eines Verlustes durch die Corona-Pandemie verändert haben – Ein Radolfzeller Bestatter berichtet aus seinem Alltag.
Top-Themen
Radolfzell Ein heimatverträgliches Singspiel: Mögginger gehen bei den Heimattagen auf die Musicalbühne
Im Rahmen der Heimattage 2021 in Radolfzell wird es vom Ortsteil Möggingen ein Singspiel am Konzertsegel geben. Geschrieben ist es von Jürgen Karrer, am Mindelsee schon für gute Unterhaltung bekannt.
Freuen sich auf die Heimattage 2021 (von links): Christine Braun (Leitung der Geschäftsstelle Heimattage), Ralf Maier (Ortsvorsteher Möggingen), Michael Maisch (Musikalische Leitung), Walther Stoll (Musik), Jürgen Karrer (Autor). Bild: Gerhard Thau
Gaienhofen Monster-Zucchini erobert Hobbygarten auf der Höri
Im Horner Privatgarten von Monika und Klaus Heusinger wächst die Pflanze auf mehr als 12 Meter an. Die Heusingers kennen sich jetzt mit Zucchini-Gerichten ziemlich gut aus.
Ubändiges Wachstum: Diese Zucchinipflanze in Horn erreichte jetzt die stattliche Länge von 12,5 Metern. Bild: Privat
Radolfzell Erfolgsgeschichte Stadtbibliothek: Die Einrichtung gehört zu den ausleihstärksten Bibliotheken im Regierungsbezirk
Wie Bibliotheks-Leiterin Petra Wucherer dem Kulturausschuss vorstellte, verzeichnet die Stadtbibliothek nicht nur viele Besucher und viele Entleihungen – sondern leistet auch Bildungsarbeit. Verbesserungen sind laut Petra Wucherer aber dennoch nötig.
Die Stadtbibliothek in Radolfzell: Die Einrichtung im Österreichischen Schlösschen zieht laut Bilanz von Leiterin Petra Wucherer zahlreiche Besucher an
Stockach/Radolfzell Seehäsle: Schienenersatzverkehr dauert länger
Fahrgäste auf der Strecke zwischen Stockach und Radolfzell müssen nun bis einschließlich Donnerstag, 5. November, auf Busse zurückgreifen.
Ein Zug des Seehäsle am Stockacher Bahnhof. Der Schienenersatzverkehr wird in diesem Herbst bis Donnerstag, 5. November, dauern und damit länger als geplant.
Daten-Story So viele Diebstähle gab es in Ihrem Heimatort
Fahrräder, Geldbeutel, Süßigkeiten, Autos – vor Dieben ist nichts sicher. Dieses Gefühl haben wir jedenfalls häufig. Wie viele Diebstähle es in Ihrem Heimatort tatsächlich gab, verrät die Kriminalstatistik, die wir für Sie ausgewertet haben.
Diebstahl ist in Baden-Württemberg alltäglich.
Radolfzell Geboren in der Untertorstraße: Eine fünffache Mutter und eine Hebamme erzählen, wie sich der Umgang mit Hausgeburten in Radolfzell verändert hat
Zwei Häuser in der Untertorstraße teilen eine Gemeinsamkeit: In beiden wohnen Frauen, die sehr viel Erfahrung mit Hausgeburten haben. Eine Hebamme und eine fünffache Mutter über ihre Erfahrungen, Kinder im eigenen Heim auf die Welt zu bringen
Hebamme Heidrun Ullmann (links) und Melitta Gielen sind Nachbarinnen in der Untertorstraße. Ullmann bringt Kinder in deren eigenen Zuhause zur Welt, darauf hat sie sich spezialisiert. Gielen ist ebenfalls Hausgeburts-Expertin, denn all ihre fünf Kinder wurden bei ihr Zuhause geboren.
Radplfzell Bunter Abend trotz Corona-Krise
Die Kreisgruppe der Gewerkschaft der Polizei präsentiert „Alarmstufe Rot“ am Samstag, 28. November, im Milchwerk.
Ein hochkarätiges, abendfüllendes Programm bietet das Milchwerk am 28. November. Unter anderem tritt die Musikband Premium Style auf.
Radolfzell Freude an absurdem Humor: Theatertruppe Ra-Runzel feiert in Zeller Kultur Erfolg
Die Tragikomödie „Die Verspätung“ von Wolfgang Hildesheimer in der Zeller Kultur kommt gut an – weil Akteure und Publikum großen Spaß an absurdem Humor haben und die Darstellerinnen überzeugen.
Die wenigen Verbliebenen im Dorf erwarten gespannt die Ankunft eines Fremden. Im Stück „Die Verspätung“ spielen Rosemarie Lutz als Lehrerin (v.l.), Traute Kloth als Bürgermeister und Heidi Baumgärtner als Wirtin.
Radolfzell Wie ein Handballer ein Freies Soziales Jahr für zwei den HSC und für den FC 03 Radolfzell absolviert
Der 20-jährige Jonas Haller engagiert sich ein Jahr lang für zwei Radolfzeller Sportvereine: Er macht ein FSJ beim HSC und beim FC 03. Von der Kooperation profitieren alle Beteiligten.
Handball ist ihre Leidenschaft: Jonas Haller und Mareike Schmitt, seine Betreuerin im Freien Sozialen Jahr beim HSC Radolfzell.
Fußball Unsere Story der Woche zur Kreisliga A, Staffel 1: Warum Silvio Lorenzi mit seinen Freunden bald Liggeringen, Möggingen und Güttingen in Ekstase versetzen könnte!
Vergangene Woche gelang der SG Liggeringen-Güttingen ein 1:0-Sieg gegen Bankholzen-Moos, an diesem Wochenende reichte erneut ein Treffer zum Sieg – diesmal gegen den FC Öhningen-Gaienhofen II. Damit bleibt die Mannschaft von Kapitän Silvio Lorenzi an der Tabellenspitze.
Kaum vom Ball zu trennen. Der Silvio Lorenzi (rechts) spielt seit zehn Jahren bei der SG Liggeringen-Güttingen.
Radolfzell Vor einem Jahr wanderte Peter Theismann mit zwei Eseln nach Deutschland – jetzt zieht es ihn wieder in die Ferne
1500 Kilometer legte Peter Theismann bis nach Deutschland zurück. Ein großer Aufwand und für einen seiner Esel, den er schlussendlich in Spanien lassen musste, auch zu anstrengend. Heute sagt er trotzdem: Dauerhaft hier bleiben will er nicht.
Peter Theismann steht vor dem Münster in Radolfzell – hier besucht er seine Eltern. Eigentlich wohnt er derzeit aber in Eigeltingen.
Daten-Story So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort
Kleine Rangeleien gibt es auf jedem Dorffest. Was aber, wenn es nicht nur Scharmützel sind, sondern es schlimmer wird? Wenn am Ende jemand schwerverletzt oder sogar tot ist? Auch das passiert in Baden-Württemberg. Wie oft, verrät die Kriminalstatistik, die wir für Sie ausgewertet haben.
Die Kantonspolizei Zürich sucht nach einer Auseinandersetzung, bei der ein 39-Jähriger am vergangenen Samstagabend in Bülach vier Personen verletzt hat, nach möglichen Zeugen.
Radolfzell Die Corona-Pandemie sorgt beim Milchwerk für ein Ertragsminus – allerdings hilft unter anderem die Entdeckung einer Marktlücke
Die Corona-Pandemie sorgt für die Absage zahlreicher Veranstaltungen – das bekommt auch das Milchwerk in Radolfzell zu spüren, es fehlt an Einnahmen. Allerdings bessert sich die Lage seit Mai wieder – unter anderem, weil in der Krise benötigte Räume an Betriebe vermietet werden.
Im Foyer des Milchwerks steht ein Schild mit Informationen zu den Verhaltensregeln in Corona-Zeiten. Seit Mai können dank eines Hygienekonzepts wieder Veranstaltungen stattfinden – das Ertragsminus fällt darum voraussichtlich nicht allzu hoch aus. Bild: Jarausch
Güttingen Gefährliche Verkehrssituation in der Güttinger Ortsdurchfahrt soll durch eingeschränktes Halteverbot entschärft werden
Weil parkende Autos in der Güttinger Ortsdurchfahrt oft für gefährliche Situationen sorgen, hat der Ortschaftsrat in Güttingen ein eingeschränktes Halteverbot als Testphase für ein halbes Jahr beschlossen.
Die Bordwaldstraße ist exemplarisch für die Ortsdurchfahrt durch Güttingen. Parkende Autos, Verkehr und Gegenverkehr treffen eng aufeinander.
Bilder-Story Die besten Bilder der Partie zwischen der SG Liggeringen-Güttingen und dem FC Öhningen-Gaienhofen II
Einen Treffer und viele Strafraumszenen sahen die Zuschauer beim Spitzenspiel der Kreisliga A, Staffel 1. Wir haben die besten Bilder!
FC Anadolu Radolfzell - CFE Independiente Singen Tor in der Nachspielzeit lässt Anadolu jubeln – mit Videos!
Die Hausherren waren die spielbestimmende Mannschaft, konnten sich aber erst kurz vor dem Schlusspfiff mit dem 1:0 belohnen.
Moritz Eckert von Anadolu Radolfzell jubelt nach dem späten Siegtreffer seiner Mannschaft mit der Sk-Kamera.
Fußball FC 03 Radolfzell erkämpft sich Auswärtssieg
Ein Bilderbuch-Konter in der zweiten Hälfte besorgt das 1:0 für die Radolfzeller. Mit einer starken Teamleistung bringen die Radolfzeller das Ergebnis über die Zeit.
Steffen Kautzmann, Trainer des FC 03 Radolfzell kann sich nach einigen sieglosen Spielen über drei Punkte freuen.
Radolfzell 600 Seelen für ein Sauerstoffgerät: Der Kleidermarkt in Radolfzell-Markelfingen sammelt Spenden für die Partnergemeinde in Peru
Weil die Partnergemeinde der Sankt Laurentius-Gemeinde in Peru sich kein Sauerstoffgerät leisten kann, hat der Kleidermarkt Markelfingen einen Seelenverkauf gestartet, um Spenden zu sammeln.
Conny Rauch, Sandra Krenz, Daniela Walther und Sabrina Sawicki (von links) belegen und verpacken im Rathaus Markelfingen 600 Seelen. Zu jeder Bestellung gibt es als Dankeschön eine Seelenbackanleitung.
Meinung Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 46: Der Knicks vor Böhringen
Wenn das Schild einen Knicks macht und der OB über den ­Dächern von Radolfzell spricht, dann wird auch das Ra­dfahren wunderbar
Ein Kilometer bis Böhringen oder frei nach Ingrid Steeger: Da mach ich mir nen Knicks ins Schild und find es wunderbar.
Radolfzell Kochen mit Erika: Ein unverzichtbares Lebensmittel mit großer Symbolkraft
Die Erfindung des Brotes spielte in der Entwicklungsgeschichte des Menschen eine entscheidende Rolle.
Landkreis & Umgebung
Stockach Ultraläufer Benedikt Hoffmann vor der Weltmeisterschaft „Golden Trail Run“: „Ich fühle mich top fit für das Rennen“
Auch wenn es im Sportjahr 2020 nur wenige internationale Veranstaltungen gab, wird von 29. Oktober bis zum 1. November auf den Azoren der Weltmeister im sogenannten „Golden Trail Run“ ermittelt. Vier Rennen an vier Tagen stehen auf den Inseln Faial und Pico auf dem Programm. Mit dabei ist als einziger Deutscher Benedikt Hoffmann aus Stockach. Dabei misst er sich mit der Weltelite der Trail-Läufer sowie den Ultra- und Berglauf-Spezialisten. Ein Gespräch über die Qualifikation, die Vorbereitung und seine Erwartungen.
Der Stockacher Ultra- und Trail-Läufer Benedikt Hoffmann bereitet sich oberhalb des Bodensees auf den „Golden Trail Run“ auf den Azoren vor.
Kreis Konstanz Corona legt Konzert-Pläne auf Eis: Schaffhauer Arena soll durch Aufstieg mehr Zuschauer locken
FC Schaffhausen will in den nächsten Jahren in die Schweizer Eliteliga aufsteigen. Besucher aus dem Hegau und andere deutschen Grenzgebieten sind auch für außersportliche Veranstaltungen eine wichtige Zielgruppe.
Das Open-Air-Konzert der Schlagersängerin Andrea Berg verfolgten im August des vergangenen Jahres etwa 7000 Besucher in der Arena des Lipo Parks im Schaffhauser Stadtteil Herblingen.
Corona Kann die Schweiz die zweite Corona-Welle noch unter Kontrolle bringen? Diese Maßnahmen gelten dort ab Mitternacht
Die Infektionszahlen der Schweiz zählen zu den höchsten in Europa, doch Maßnahmen ergriffen wurden bislang kaum, die Intensivstationen werden immer voller. Steht das Nachbarland vor dem Kollaps? Was der Bundesrat nun dagegen tun will.
Ein Krankenwagen fährt in die Einfahrt eines Krankenhauses in Bern. Wegen rasant steigenden Corona-Infektionszahlen schrillen in der Schweiz die Alarmglocken.
Kreis Konstanz Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Ein Blick auf Konstanz aus der Luft.
Kreis Konstanz Einschneidende Maßnahmen müssen sein, damit ein Lockdown verhindert wird – das findet der Konstanzer Landrat
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Konstanz bei über 60 – und sie wird vermutlich zum Wochenende weiter ansteigen. Das befürchten die Kliniken im Kreis. Der Landkreis denkt deswegen über weitere Maßnahmen nach und stockt das Gesundheitsamt personell auf
Das Infektionsgeschehen im Landkreis Konstanz steigt an. Deshalb werden in den Abstrichzentren immer mehr Corona-Tests durchgeführt.