Radolfzell

(263801303)
Quelle: Marc Kunze/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Reichenau präsentiert sich völlig in weiß: Luftaufnahmen wie diese veranschaulichen den flächendeckenden Schnee, der mitten im Januar auf uns niederkam.
Kreis Konstanz Winter im Kreis Konstanz: Das sind die schönsten Bilder aus der Region
So viel Schnee hat es in den Städten am Bodensee und im Hegau schon lange nicht mehr gegeben. Innerhalb kürzester Zeit haben sich am 14. und 15. Januar Konstanz, Radolfzell, Singen und Stockach in einer Winterwonderland verwandelt
Radolfzell Fasnacht in Radolfzell: Das "Kappedeschle" gibt es dieses Jahr bereits zwei Wochen früher
Die Narrizella-Zunft passt sich der Pandemie an: Der beliebte Pressehock in der Druckerei Zabel fällt aus und auch der Verkauf des "Kappedeschle" geht mit weitaus weniger Unterhaltung vonstatten. Dennoch hat sich der Verein dazu entschlossen, auch in diesem Jahr das Heft in der üblichen Auflage von 1900 Exemplaren drucken zu lassen.
Radolfzell Vom Christbaum zum Wunschbaum: Die Tanne auf dem Radolfzeller Marktplatz bietet nun die Möglichkeit Wünsche zu äußern
Wochenlang hat der Christbaum auf dem Radolfzeller Marktplatz nun für weihnachtliche Stimmung gesorgt. Vergangene Woche war damit Schluss. Jetzt dient er als Wunschbaum für die Radolfzeller und ihre Fasnacht.
Top-Themen
Radolfzell Virtuelle Neujahrsansprache von Martin Staab: Der OB will OB bleiben
Die Neujahrsansprache 2021 von OB Martin Staab ist Frontalunterricht, Corona bedingt wird sie als Video ausgestrahlt. Die Inhalte: Staab will wieder bei der OB-Wahl kandidieren, die Kritiker am Feriendorfprojekt im Streuhau bezeichnet er als „lautstarke Minderheit“
Screenshot aus dem Youtube-Video: Mit Amtskette und vor der Fahne von den Heimattagen Baden-Württemberg spricht Martin Staab seine Rede für den digitalen Neujahrsempfang.
Konstanz/Kreis Konstanz Kreis Konstanz: Grüne starten mit Optimismus ins Superwahljahr
Die Kreisgrünen erleben beim digitalen Neujahrsempfang eine mitreißende Rede der bayerischen Abgeordneten Katharina Schulze. Sie starten mit viel Zuversicht ins Wahljahr 2021
Gaienhofen Corona-Ausbruch im Pflegeheim Seeheim in Gaienhofen: 22 Personen sind positiv getestet worden, sechs sind gestorben
In Gaienhofen haben die Folgen der Lockerungen während der Weihnachtsfeiertage ein böses Nachspiel: 22 Personen sind positiv getestet worden, sechs Tote hat die Gemeinde zu beklagen. Getroffen hat es die Menschen, die man am meisten zu schützen versucht: Bewohner eines Pflegeheims.
Von ersten Corona-Fällen im Pflegeheim Seeheim Höri berichtet Bürgermeister Uwe Eisch.
Radolfzell Das Jahresrückblickrätsel für Radolfzell (Teil 5): Kein Feuerwerk, kein Gondelkorso
Das Hausherrenfest 2020 ist eine Ansammlung des Nichts – kein Feuerwerk, kein Gondelkorso und fast keine Prozession
Radolfzell Ohne Tablets geht gar nichts mehr: Elternbeirat des Friedrich-Hecker-Gymnasiums hilft mit einer Aktion geliehener Rechner
Die Schule konnte nicht mehr rechtzeitig ausreichend Notebooks zum Ausleihen organisieren. Damit alle Schüler gleiche Bedingungen haben, springt der Elternbeirat mit einer Aktion ein: Familien wurden aufgerufen, nicht benötigte Tablets auszuleihen.
Zurzeit findet Schule zu Hause am eigenen Schreibtisch statt. Schüler in höheren Klassen brauchen dafür einen Laptop, um an Videokonferenzen teilnehmen und Lernmaterialien bearbeiten zu können.
Radolfzell So viele wie selten: 316 Personen gehen zur Blutspende
Ein Aufruf der Narrizella hat seine Wirkung getan: Er ist mitverantwortlich für den regen Zuspruch, den der Blutspendetermin des DRK erfuhr
Die Medizinisch-Technische Assistentin Reingart Bruttel (links) nimmt Oberholzer Roland Zimmer im Milchwerk „echtes Narrenblut“ ab. Bild: Gerald Jarausch
Bilder-Story Radolfzell – ein Wintermärchen: Ein Tag am See mit Schnee
Schön ist er schon, der Schnee. Weil er in diesem Ausmaß in Radolfzell so selten geworden ist, haben wir den Tag mit Schnee in Szenen aus der Stadt und vom Seeufer eingefangen
Ein weißer Tunnel: Die ausladenden Äste tragen den Schnee, eine Frau genießt am Radolfzeller Ufer auf einer Bank bei Sonnenschein die Winterstimmung und den Blick über den Zeller See auf die Höri.
Radolfzell Ski-Langlauf durch die Innenstadt: Radolfzell sieht derzeit aus wie ein Wintersportort
Wenn Radolfzeller ihre Langlauf-Ski aus dem Keller holen, dann normalerweise, um sie für eine Schwarzwald-Tour in den Kofferraum zu packen. Im Moment aber kann man sogar am See Wintersport treiben.
Wie im Wintersportort: Dörte Schmidt aus Radolfzell nutzt die ungewöhnlichen Schneeverhältnisse auf der Untertorstraße zum Ski-Langlauf.
Moos Sogar die vordere Höri ist weiß: So arbeitet der Bauhof, um gegen die Schneemassen anzukommen
Selbst im sonst schneearmen Moos haben die Bauhofmitarbeiter alle Hände voll zu tun. Mit dem ersten Blick nach draußen geht es für sie um 4.30 Uhr los mit dem Winterräumdienst.
Voller Einsatz im Schnee: Bauhofmitarbeiter Thomas Waibel räumt mit einem Fahrzeug die Fläche vor dem Mooser Feuerwehrgebäude. Der Einsatzplan gibt eine genaue Reihenfolge für derartige Arbeiten vor.
Stockach/Radolfzell Seehäsle-Strecke wegen Bäumen auf den Schienen gesperrt
Rund 25 Bäume liegen auf der Zugstrecke zwischen Stockach und Stahringen. Es fährt ein Busnotverkehr.
SÜDKURIER Online
Radolfzell Jahresrückblickrätsel (Teil 4): Der Fehler im Modell fürs Bahnhofsquartier
Dass doch nicht nur Corona das Jahr 2020 bestimmte, beweisen unsere nächsten Fragen. Wer gut aufgepasst hat, kann unseren Lösungssatz vielleicht schon erahnen.
Radolfzell Start der Heimattage 2021 in Radolfzell: Die Vorfreude ist bei den Organisatoren groß
Corona hat vielen die Laune verdorben, aber nicht den Veranstaltern der Heimattage. Die Veranstaltungsreihe ist nun offiziell gestartet und soll das Gemeinschaftsgefühl im Land stärken. Auch Radolfzell will sich von seiner besten Seite präsentieren.
Der Klepperle-Narro gehört fest zur Radolfzeller Fasnacht. Die geplante Narrenreise im Rahmen der Heimattage muss jedoch in den Herbst verschoben werden. Bild: kuhnleknoedler
Kreis Konstanz Wintereinbruch im Kreis Konstanz: Regionalbusse fahren vorübergehend nicht mehr
Der Winterbruch hat die Regionalbusse, die im Kreis Konstanz fahren, kalt erwischt. Aufgrund der starken Schneefälle meldet das Landratsamt Konstanz, dass die Busse vorläufig ihren Dienst einstellen.
Die Straßen im Landkreis Konstanz sind zugeschneit.
Radolfzell Prozess wegen häuslicher Gewalt: Beide Eheleute hatten zur Eskalation beigetragen
Ein anhaltender Ehestreit endet vor dem Radolfzeller Amtsgericht mit einer Strafzahlung für den Ehemann. Seine Frau will sich von ihm trennen und beide Kinder mitnehmen. Doch auch sie hatte den Konflikt befeuert.
Ein Mann hält auf diesem Symbolbild mit Gewalt die Arme einer Frau fest. Bei einem Prozess wegen häuslicher Gewalt einigten sich die Parteien vor dem Amtsgericht in Radolfzell auf eine Verfahrensabsprache. Beide Eheleute hatten nach Erkenntnis des Gerichts zu der Eskalation beigetragen.
Radolfzell Für die, die heute lieber drin bleiben: Ein kleiner Einblick ins Schneetreiben in Radolfzell
Schnee ist toll, vor allem wenn man ihn aus dem Warmen betrachten kann. Allen, die heute lieber daheim bleiben, haben wir ein paar Bilder vom Schnee in Radolfzell gemacht.
Radolfzell Radolfzell steht ein harter Sparkurs bevor: Mit diesen Forderungen geht der Gemeinderat in die Haushaltsdebatte
Das Jahr hat längst angefangen, doch der städtische Haushalt für 2021 steht in Radolfzell noch nicht. Es muss gespart werden, doch wo und wie? Welche Bauprojekte müssen warten? Ist genug Geld für Klimaschutz und Digitalisierung da? So positionieren sich die Gemeinderatsfraktionen vor der großen Haushaltssitzung.
Der neue Kreisverkehr an der Konstanzer Straße ist erst seit einigen Wochen wieder passierbar. Bald sollte eigentlich der nächste Bauabschnitt beginnen, doch um Geld zu sparen, soll diese Baumaßnahme verschoben werden.
Radolfzell Zum Tod von Professor Enz: Der Ideengeber für das Haus Maria See ist tot
Der aus Radolfzell stammende Geistliche Rat Professor Franz Enz ist an Dreikönig im Alter von 89 Jahren gestorben, er hat für das Dekanat Freiburg den Anstoß zum Bau von Maria See gegeben
Setzte sich für die Jugend ein: Der Geistliche Rat Franz Joseph Enz.
Meinung Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 56: Mit der echten Weihnachtskarte dem Himmel ein Stück näher
Das Umrüsten der Christbäume auf einen privaten Narrebom liegt im Trend, dagegen scheint das Schreiben von Weihnachtskarten eine unerhörte Mühsal
SÜDKURIER Online
Radolfzell Arbeit am Anschlag und doch Stillstand: Wie Altersmediziner Achim Gowin die Corona-Zeit im Klinikum erlebt
Systemrelevant (11): Wie Achim Gowin, Chefarzt des Zentrums für Altersmedizin am Hegau-Bodensee-Klinikum in Radolfzell, das Corona-Jahr wahrnimmt
Achim Gowin, Leiter des Zentrums für Altersmedizin am Radolfzeller Krankenhaus, an seinem Arbeitsplatz.
Gaienhofen Tag der offenen Tür dieses Mal digital: Schule Schloss Gaienhofen lädt zum Onlineinformationstag
Aufgrund der aktuellen Coronasituation lädt die Evangelische Schule Schloss Gaienhofen zu einem Online-Informationstag am Samstag, 30. Januar, ein.
Helle Flure um sanierten Unterstufengebäude der Schlosschule.
Landkreis & Umgebung
Singen/Hegau 22 Fragen und vor allem Antworten zum Jahresrückblick für Singen & den Hegau. Und: Glückliche Gewinner!
Jahresrückblickrätsel: Unsere Auflösung zeigt die richtigen Antworten zu einigen der Ereignisse des Jahres 2020 und verrät die glücklichen Gewinner. Hätten Sie alle Antworten gewusst?
Orsingen-Nenzingen Spendenaufruf von Blumberger Narrrenvereinen für neues Fasnachtsmuseum
Fünf Blumberger Narrenvereine starten einen gemeinsamen Spendenaufruf für das neue Fasnachtsmusum der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee.
Mit Bildern wie diesen, in denen Menschen mit den Händen ein Dach über dem Kopf formen, wirbt das Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein um Spenden für den Museumsneubau.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Stockach Jetzt kann es losgehen! Spatenstich für den neuen Bettentrakt des Stockacher Krankenhauses
Ein Spatenstich trotz Schnee war ein symbolischer Auftakt für den lange ersehnten Anbau an das Stockacher Krankenhaus. Das Wetter verzögert den eigentlichen Baustart noch ein paar Tage. Die Einweihung soll in einem Jahr stattfinden.
Sie packen beim Spatenstich an (v. li.): Bürgermeister Rainer Stolz, Florian Hildebrand (Baufirma Hildebrand), Krankenhaus-Verwaltungsleiter Bernd Zimmermann, Krankenhaus-Geschäftsführer Michael Hanke und Fabian Oexle (Baufirma Hildebrand). Bilder: Ramona Löffler
Hegau Kleine Fasnet mit großer Symbolkraft: Wie die Narren im Hegau trotz Corona närrisch feiern wollen
Ein Jahr ohne Fasnacht wäre kein gutes Jahr, finden die meisten Narren im Hegau. Doch es ist Kreativität gefragt, damit es ansatzweise so närrisch wird wie sonst. Einige Aktionen sollen virtuell stattfinden, so auch die Narrentage in Hoppetenzell und Owingen. Der Präsident der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee erklärt, warum eine kleine Fasnacht so wichtig ist und was aktuell geplant ist.
Auch mit Abstand sind närrische Umzüge diesmal nicht möglich. Das Bild zeigt Rainer Hespeler (rechts) und Walter Benz als Vertreter der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee an der Spitze eines Jubiläumsumzugs in Gailingen.