Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist unter Drogeneinwirkung hinter dem Steuer seines fahrzeuges erwischt worden. Wie die Polizei berichtet, soll der Mann am Mittwochabend gegen 22.45 uhr ohne Licht unterwegs gewesen sein. Er fuhr auf der Zeppelinstraße stadteinwärts, als ihn die Polizei deswegen anhielt. Beamte des Polizeireviers stellten währenddessen Anzeichen von Drogeneinwirkung fest. Nach einem positiven Drogentest veranlassten die Polizisten die Entnahme einer Blutprobe und untersagten die Weiterfahrt des jungen Mannes.