Bei einem Autounfall in der Schwarzwaldstraße sind am Sonntag gegen 19 Uhr vier Personen leicht verletzt worden. Laut einer Mitteilung der Polizei wollte ein 18-jähriger Mann mit seinem Peugeot von der Straße „Im Ried“ nach links in die Schwarzwaldstraße einbiegen.

Dabei habe er den VW eines 42-jährigen übersehen und sei frontal mit ihm zusammengestoßen. Der Rettungsdienst habe die vier Unfallbeteiligten anschließend versorgt.

Am Auto des 42-jährigen Fahrers sei Schaden von rund 2000 Euro entstanden. Am Peugeot betrage der Schaden etwa 4000 Euro – er sei danach nicht mehr fahrbereit gewesen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.