Carmen Haberland will Bürgermeisterin von Orsingen-Nenzingen werden.
Carmen Haberland will Bürgermeisterin von Orsingen-Nenzingen werden. | Bild: Timm Lechler

Carmen Haberland

Carmen Haberland ist 45 Jahre alt und wohnt in Rielasingen-Worblingen. Im ersten Wahlgang konnte sie 11,90 Prozent der Stimmen ergattern und lag damit auf dem vierten Platz hinter der Gemeinderätin Sabine Hins, die nicht mehr antritt. Die Kandidatin für das Bürgermeisteramt in Orsingen-Nenzingen ist verheiratet, engagiert sich in kirchlichen Organisationen und ist ehrenamtliche Richterin am Arbeitsgericht. Sie arbeitet außerdem momentan als Abteilungsleiterin im kommunalen Jobcenter des Landratsamts Waldshut. Im Video-Interview des SÜDKURIER beantwortet die Bürgermeisterkandidatin sieben Fragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Michael Stadler will Bürgermeister von Orsingen-Nenzingen werden.
Michael Stadler will Bürgermeister von Orsingen-Nenzingen werden. | Bild: Timm Lechler

Michael Stadler

Michael Stadler ist 41 Jahre alt und wurde im bayerischen Passau geboren. Für ihn stimmten im ersten Wahlgang 19,45 Prozent der Wähler. Michael Stadler landete damit auf dem zweiten Platz. Der Kandidat für das Bürgermeisteramt in Orsingen-Nenzingen lebt seit zehn Jahren in einer festen Partnerschaft und wohnt aktuell in Schleiden in der Eifel. Er ist Geschäftsführer seiner eigenen Softwarefirma. Im Video-Interview des SÜDKURIER beantwortet der Bürgermeisterkandidat sieben Fragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Keil will Bürgermeister von Orsingen-Nenzingen werden.
Stefan Keil will Bürgermeister von Orsingen-Nenzingen werden. | Bild: Timm Lechler

Stefan Keil

Stefan Keil ist 47 Jahre alt und in Stockach aufgewachsen. Keil lag im ersten Wahlgang mit 33,09 Prozent der Stimmen vorne. Der Kandidat für das Bürgermeisteramt in Orsingen-Nenzingen ist verheiratet und hat zwei Söhne im Alter von neun und zwölf Jahren. Nach mehreren beruflichen Stationen, unter anderem auf der Insel Mainau, arbeitet Stefan Keil seit sieben Jahren als Kulturamtsleiter bei der Stadt Stockach. Im Video-Interview des SÜDKURIER beantwortet der Bürgermeisterkandidat sieben Fragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Ebenfalls treten Samuel Speitelsbach und Andreas Sporrer zur Wahl um das Bürgermeisteramt in Orsingen-Nenzingen an. Beide konnten im ersten Wahlgang jeweils 0,29 Prozent der Stimmen holen.