Eine 64-Jährige wollte laut einer Mitteilung der Polizei mit ihrem Auto von der Kreisstraße 6115 aus die L 194 überqueren und übersah dabei das Motorrad, das aus Richtung Eigeltingen angefahren kam. Obwohl der 49-Jährige noch zu bremsen versuchte, prallte er mit dem Motorrad frontal gegen die Fahrzeugseite des Autos und wurde dabei von seiner Maschine geschleudert. Es entstanden insgesamt rund 4000 Euro.