Der Unfall ereignete sich laut der Pressemitteilung der Polizei am Donnerstag gegen 5.45 Uhr auf der Straße zwischen dem Industriegebiet Hardt und dem Zollbruckkreisel. Demnach ist die Frau in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen. Über das Bankett fuhr sie dann in den seitlichen Straßengraben. Die Ursache für den Unfall ist laut der Meldung noch unklar. An dem Auto entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro. Die Frau wurde zwar zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, blieb aber unverletzt.