Eine 74-jährige Radfahrerin sei von Öhningen in Richtung Kattenhorn unterwegs gewesen. Kurz vor dem Ortseingang von Kattenhorn sei die Frau, die keinen Helm getragen habe, aus bislang unbekannter Ursache gestürzt und habe dabei schwere Kopfverletzungen erlitten. Nach Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst habe ein Rettungshubschrauber die verletzte Seniorin in eine Klinik gebracht. Die Verkehrspolizei Mühlhausen-Ehingen hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich unter 07733/9960-0 zu melden.