Wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt, sei ein 33-Jähriger mit seinem Roller in Richtung Hemmenhofen unterwegs gewesen und habe auf Höhe des Blanhofs gebremst und geblinkt, um abzubiegen. Ein hinter ihm fahrender 16-Jähriger mit einem Leichtkraftrad habe zeitgleich zum Überholen angesetzt und ein Zusammenstoß sei trotz Bremsen nicht mehr zu verhindern gewesen. Beide Fahrer seien gestürzt. Ein Rettungswagen habe den jungen Biker zur weiteren Untersuchung in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen sei ein Schaden in Höhe von rund 3000 Euro entstanden.