In der vergangenen Woche hatte die Polizei mitgeteilt, dass die Seniorin gestürzt war und einen Zeugenaufruf veröffentlicht. Nun berichtet sie, dass die Frau gestorben ist.

Der Unfall hatte sich laut Polizei am Donnerstag auf dem Radweg neben der L192 zwischen Öhningen und Kattenhorn ereignet. Die Frau, die ohne Helm unterwegs gewesen sei, habe sich bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen zugezogen.