Mehrere tausend Besucher zählte das 37. Dorffest im Herzen von Öhningen rund um die Linde und in den Seitengässchen im Dorf. Einen „Sonntag voller Lebensfreude“ wünschte sich die Veranstalterin Angelika Massler-Honsel von der Gemeinschaft Öhninger Vereine für die Besucher bei der Begrüßung vor dem Rathaus.

Und kaum, dass sie ihren Wunsch ausformulierte, ging er bereits in Erfüllung: „Die Besucher kamen früher als gewohnt, blieben länger und feierten Halligalli wie schon lange nicht mehr“, so ihr Resümee über die Rückkehr des lang ersehnten Dorffests.

14 Vereine packen mit an

Das Fest sollte Menschen miteinander verbinden, Trennendes überwinden helfen und neue Freundschaften entstehen lassen, so der zweite, ebenso in Erfüllung gegangene Wunsch der Veranstalterin. 14 Vereine halfen dabei tatkräftig mit. Sie verwandelten den Dorfkern in eine Fest- und Flaniermeile mit Konzerten bis in den Abend hinein.

Das könnte Sie auch interessieren

Es schien, als wäre fast das gesamte Dorf auf den Beinen gewesen. Es beteiligte sich am Aufbau, am Fest selbst oder kam zu Besuch in den Dorfkern. Häuser mit mit Geranien und Petunien geschmückten Fenstern und Fachwerkhäuser bildeten ein bezauberndes Ambiente. Und die von der zentralen Festmeile abgehenden Gässchen, Auffahrten und Vorplätze verwandelten sich mit Bierbankgarnituren, Stehtischen und Sonnenzelten zu ruhigen Oasen der Gemütlichkeit mit Delikatessen der Vereine.

Bilanz fällt positiv aus

„Alle Menschen waren gut gelaunt“, hat Massler-Honsel das Dorffest in bester Erinnerung. Die Leute seien ausgehhungrig gewesen, versucht sie den Erfolg des 37. Dorffests trotz der langen Pause einzuordnen. Sie wollten Feste feiern und andere wieder treffen. Und das Dorffest sei genau das gewesen, was allen gefehlt habe.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinzu kamen ein Flohmarkt und Spielgeräte für Kinder sowie mehrere Konzerte: mit sechs Alphörnern, einer Bigband, bestehend aus 23 Musikern, und einem Repertoire aus Swing, Pop, Funk und Soul sowie weitere Musikgruppen mit Unterhaltungsmusik und Schlagern.