Reichen die bisherigen Regenmengen aus, wenn es wieder einen Sommer gibt, wie in den vergangenen zwei Jahren? Diese Frage beschäftigt zur Zeit die Wassermeister, Landwirte und Förster in der Region. Klaus Nägele, Landwirt aus Schienen, beobachtet