Zuschussanträge von Vereinen sind in Mühlingen eigentlich keine Themen, welche beim Rat für Diskussionsbedarf sorgen. Sofern die Vereine aktiv sind, und die Notwendigkeit einer Beschaffung gegeben ist, hält man sich an die festgelegten Sätze zwischen zehn und 20 Prozent.

So erhielt die Vereinsgemeinschaft des Ortsteil Zoznegg, die gemeinschaftlich die Einrichtung und den Unterhalt der Hallenküche der Weiherbachhalle trägt, die Zusage des Rates, die Beschaffung von drei unterbaufähigen Flaschenkühlschränken nach vorliegendem Angebot in Höhe von 1485 Euro zu unterstützen. Die Vereinsgemeinschaft erhält zehn Prozent der Kosten.