Ein unbekannter Täter ist laut einer Pressemitteilung kurz nach Mitternacht in ein Wohnhaus auf dem Hof eingebrochen. Er habe sich über ein gekipptes Toilettenfenster auf der Gebäuderückseite Zutritt zum Wohnbereich verschafft und Bargeld erbeutet. Er sei auch im Obergeschoss gewesen und über das Toilettenfenster geflüchtet, als die Bewohner auf ihn aufmerksam geworden seien.

Die Polizei ermittelt und bittet Personen, die zwischen Mitternacht und 1 Uhr im Bereich des Altschorenhofs etwas Verdächtiges bemerkt haben, sich unter der 07771/9391-0 zu melden.