Noch vor einigen Wochen hatte der Mühlinger Gemeinderat die Mitglieder des Gemeindewahlausschusses für die Neuwahl des Bürgermeisters gesucht und gefunden. So hatte sich Peter Kible als stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses nach Bürgermeister Manfred Jüppner, welcher als Vorsitzender fungiert, bereit erklärt, das Amt anzunehmen. Durch Kibles Kandidatur bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag, 20. September, kann er dieses Amt nun nicht mehr bekleiden, sodass eine Neubestückung des Gremiums nötig wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

In der jüngsten Sitzung des Mühlinger Gemeinderates wurde nun Gemeinderat Thomas Fecht als neuer stellvertretender Vorsitzender des Wahlausschusses bestimmt und rückt für Bürgermeisterbewerber Kible nach. Zudem wählte das Gremium am Dienstagabend Gemeinderat Stefan Schilling als neuen Beisitzenden in das Komitee.

Das könnte Sie auch interessieren

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.