Laut einer Mitteilung der Feuerwehr Stockach hieß es bei der Alarmierung, dass eine Person in einem Auto eingeklemmt sei, das von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war niemand mehr im Auto.

Da es sich bei dem Unfallauto um ein Fahrzeug mit Gasbetrieb handelte, fuhr der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Stockach den Einsatzort weiter an. Die anderen Fahrzeuge aus Stockach konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Die Feuerwehr Mühlingen stellte den Brandschutz sicher.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €